Weltfrauentag 2020

Weltfrauentag

Als große Anhänger der Frauenpower ist für uns im virtuellen Dorf der 8. März natürlich ein Festtag. Den internationalen Frauentag, den Weltfrauentag, den Frauenkampftag oder den internationalen Frauenkampftag gibt es bereits seit 1911, er wurde von den Vereinten Nationen eingeführt.

Obwohl es in den letzten 100 Jahren sehr viele Verbesserungen bei den Frauenrechten gegeben hat, von einer wirklichen Gleichstellung sind wir noch meilenweit entfernt.

Nichtsdestotrotz gilt es, diesen Ehrentag gebührend zu würdigen. Wie grau und eintönig wäre die Welt ohne die Frauen!

image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)
Cartoon: Thomas Selinger Text: Karl Traintinger

3 Kommentare zu "Weltfrauentag 2020"

  1. Frauen haben für sehr viele Dinge ein gutes Händchen, daher mein Wunsch: Frauen an die Macht. Zudem sind sie nackt wahre Kunstwerke der Natur!

  2. Hanns Mayr Hanns Mayr | 8. März 2020 um 14:16 |

    Ohne Frauen geht gar nichts! Das ist leider so. Ein gutes Beispiel sind die Bürgermeisterinnen, die fast überall einen sehr guten Job machen unabhängig von der Partei, der sie angehören.

  3. Rochus Gratzfeld Rochus Gratzfeld | 10. März 2020 um 16:31 |

    Frauen an die Macht, lieber Janus, dem stimme ich weitgehend zu. Aber was das mit Nacktheit zu tun hat, bleibt mir unklar, obwohl ich mich mit nackten Frauen nun wirklich auskenne. Hanns Mayr, passt, aber warum leider?

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.