dorfzeitung _quer

Die Schule daheim

muttis-naehkaestchen

Ein Appell an alle Lehrerinnen und Lehrer – weil klar ist, dass auch nach Ostern die Homeschooling-Zeit weitergehen und dann auch neuer Stoff erarbeitet wird:

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,
vielen Dank, dass ihr euch auch in Corona-Zeiten so sehr um unsere Kinder bemüht! Aber bitte bedenkt: Auch wenn unsere Kinder selbständiges Lernen eventuell schon beherrschen müssten, so sind doch wir Eltern tagtäglich gefragt – beim Strukturieren, beim Lernen, bei Verständnisproblemen, beim Motivieren.

Muttis Nähkästchen

Von Birgit Strohmeier

Selbst wenn ihr dankenswerterweise im Chat für Fragen zur Verfügung steht, so sind es doch wir Eltern, die als erstes um Rat angefleht werden. Natürlich tun wir Eltern unser Bestes, aber wir sind keine Pädagog*innen und müssen uns erstmal in die verschiedenen Materien hindenken und recherchieren. Zudem müssen viele von uns auch noch unsere Leistung in systemerhaltenden Bereichen oder im Homeoffice, in der Erziehung und im Haushalt erbringen.

Ganz ehrlich: es kommt regelmäßig zu Verzweiflung – bei den Kindern UND bei den Eltern. Die Kinder verzweifeln, weil Angaben manchmal unklar sind, weil ein Arbeitsauftrag nach dem anderen den Berg der To-dos immer noch größer macht oder, weil wir schlichtweg mit den technischen Gegebenheiten kämpfen. Manchmal fließen auch Tränen. Wir Eltern verzweifeln, weil wir durch die Hilferufe der Kinder nur mäßig konzentriert an eigenen Aufgaben arbeiten können. Viele Eltern arbeiten nachts, um die eigenen To-dos bewältigen zu können – und kratzen damit heftig an den eigenen Belastungsgrenzen.

🙏 Bitte seid nachsichtig, wenn etwas nicht wie erhofft läuft. 🙏 Bitte stellt dem Wissensstand bzw. Reifegrad angepasste und vor allem KLARE Aufgaben. 🙏 Und bombardiert uns bitte nicht mit Mails und überbordenden Arbeitsaufträgen. WENIGER IST MEHR! Hier wird gearbeitet – versprochen! Wir alle miteinander haben enorm steile Lernkurven!

Und jetzt freuen wir uns alle – Lehrer*innen, Schüler*innen UND Eltern – auf die verdienten Osterferien! 🙌

Siehe auch:
Schmerzlich vermisst: Höflichkeit, Respekt und ein ehrliches Lächeln


Dorfzeitung.com