Brigitte Riebe: Die Schwestern vom Ku’damm – Wunderbare Zeiten

Brigitte Riebe | Foto: Rowohlt/ Schelke Fotografie

Brigitte Riebe | Foto: Rowohlt/ Schelke Fotografie

Autor: Brigitte Riebe
Titel: Die Schwestern vom Ku’damm – Wunderbare Zeiten
ISBN: 978-3-4992-9172-2
Verlag: Rowohlt Taschenbuchverlag
Erschienen: 21.04.2020

Im Online – Buch – Shop vorort kaufen

Klappentext:

Berlin, 1952: Man muss das Leben tanzen, das war schon immer Silvie Thalheims Motto. Während für Schwester Rike das Kaufhaus am Ku’damm an erster Stelle steht, will Silvie nach der dunklen Zeit des Krieges nur eins: das Leben in vollen Zügen genießen. In den Wirtschafts-wunderjahren laufen die Geschäfte ohnehin bestens, sodass sie sich ihrem eigenen Traum widmen kann: einer Karriere als Rundfunkredakteurin beim RIAS. Die Herzen der Hörer fliegen ihr ebenso zu wie die der Männer. Doch an die große Liebe glaubt Silvie schon lange nicht mehr. Bis sie Wanja Krahl begegnet, einem charismatischen, jungen Schauspieler. Blind vor Glück ahnt sie nicht, dass ihn ein dunkles Geheimnis umgibt….

Rebecca Schönleitner

Rezension von Rebecca Schönleitner

2. Band der 50er Jahre Trilogie

Silvie ist endlich beruflich angekommen, sie moderiert eine von ihr erschaffene Sendung „Stimmen“, in der sie berühmte Persönlichkeiten einlädt und interviewt. Mit dem Modekaufhaus Thalheim hat sie zur Zeit nicht viel am Hut, doch Rike, die große Schwester weiß sie immer daran zu erinnern, dass sie ein Familie sind und zusammenhalten müssen. Der Vater der drei sympathischen Schwestern setzt sich in das von Rike gemachte Nest und spielt den Pascha und Herrscher. Extrem unsympathisch bootet er Rike aus und setz ihr den, aus der Gefangenschaft zurückgekehrten Oskar vor die Nase. Leider ist Oskar durch den Krieg seelisch schwer geschädigt und kann und will die Aufgaben, die sein Vater als einzigen „Sohn“ von ihm erwartet nicht erfüllen.

Es gibt viele verschiedene Geschichten, Dramen und Verwicklungen, die damalige Zeit wird hautnah erzählt und beschrieben. Der „Kalte Krieg“ beginnt, Berlin ist abgeschottet.

Wieder eine großartige Geschichte, eine wunderbare Familien Saga die ich Ihnen sehr ans Herz legen möchte.

1.Teil der 50er Jahre Trilogie



Dorfzeitung

Sie schätzen die Buchkritiken in der Dorfzeitung?
Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft)! Wir sind sehr stolz auf die Community, die uns unterstützt! Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Brigitte Riebe: Die Schwestern vom Ku’damm – Wunderbare Zeiten"

Hinterlasse einen Kommentar