Jana Revedin: Margherita

:

Autorin: Jana Revedin | Foto: Rebecca Schönleitner

Autorin: Jana Revedin
Titel: MARGHERITA
ISBN:978-3-3510-3830-4
Erschienen: 21.07.2020
Verlag: Aufbau Verlag GmbH & Co KG

Im Online – Buch – Shop vorort kaufen

Klappentext:

1920: Die fünfundzwanzigjährige Margherita, die in ihrem Heimatstädtchen Treviso die Zeitungen austrägt, wird durch die Heirat mit dem adeligen Antonio Revedin zur First Lady Venedigs. Heute ist ihr Name vergessen: Doch Margherita verstand es, sich durch ihre unvoreingenommene Art zum Mittelpunkt einer sich neu erfindenden Stadt zu machen.
Peggy Guggenheim wird ihre beste Freundin, ihre Künstlerfeste auf der Terrasse des Hotel Excelsior, zu denen sie Greta Garbo, Coco Chanel, Clark Gable oder Pablo Picasso einlud, werden legendär.

Jana Revedin erzählt mitreißend von den Schicksalsjahren Venedigs – und ihrer eigenen Familie.

Rebecca Schönleitner

Rezension von Rebecca Schönleitner

Die 25 jährige Zeitungsausträgerin Margherita bekommt in Treviso einen Heiratsantrag des Conte Revedin und glaubt an einen Scherz. Doch es ist ihm ernst, genau diese junge Frau soll seine Contessa werden. Die beiden lassen sich im gräflichen Palazzo in Venedig nieder und obwohl die adelige Gesellschaft Margherita meidet kann sie ihre gesellschaftliche Stellung anderweitig festigen. Margherita umgibt sich mit Künstlern, Architekten und der legendären Peggy Guggenheim. Der gemeinsame Sohn ist ihr ganzes Glück.

Sie legt den Grundstein für die Filmfestspiele in Venedig und schafft es, das verschlafene Städtchen zu dem zu machen, was es heute ist. Eine Metropole von Kunst und Schönheit.

Wunderschön finde ich den Eingang in den Roman mit der Arie der Tosca “Vissi dárte, vissi dámore” aus Giacomo Puccinis weltberühmter Oper “Tosca”.

Jana Revedin, die Schwiegerenkelin von Margherita Revedin beschreibt die Lebensgeschichte dieser außergewöhnlichen Frau in schillernsten Farben. Der Biographische Roman ist bezaubernd zu lesen und muss von mir wärmstens empfohlen werden. Tauchen Sie ein in die Geschichte von Margherita Revedin im wunderschönen Venedig.


Dorfzeitung.com
image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Rebecca Schönleitner
Rebecca Schönleitner, geboren und aufgewachsen in Salzburg, besuchte das musische Gymnasium in Salzburg, danach Puppenspielerin im Salzburger Marionettentheater. Umgesattelt auf Technik und glücklich 2016 wieder bei der Kunst gelandet. Verheiratet und 2 Kinder, lebt im nördlichen Flachgau. Schreibt in erster Linie über Bücher. In der Freizeit begeisterte Tänzerin

Kommentar hinterlassen zu "Jana Revedin: Margherita"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.