Marco Balzano: Ich bleibe hier

Marco Balzano

Marco Balzano | Foto: Geri Krischker - © Diogenes Verlag

Autor: Marco Balzano
Titel: Ich bleibe hier
          Aus dem Italienischen von Maja Pflug
ISBN:978-3-2570-7121-4
Erschienen: 24.06.2020
Verlag: Diogenes Verlag AG

Im Online – Buch – Shop vorort kaufen

Klappentext:

Ein idyllisches Bergdorf in Südtirol – doch die Zeiten sind hart. Zwischen 1939 und 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in Italien zu bleiben.

Trina entscheidet sich für ihr Dorf, ihr Zuhause. Als die Faschisten ihr verbieten, als Lehrerin tätig zu sein, unterrichtete sie heimlich in Kellern und Scheunen. Und als ein Energiekonzern für einen Stausee Felder und Häuser überfluten will, leistet sie Widerstand – mit Leib und Seele.

Rebecca Schönleitner

Rezension von Rebecca Schönleitner

Vom Grauner Turm im See in Südtirol hat sicher jeder schon gehört. Aber was für eine Geschichte steht hinter diesem unter Denkmalschutz stehenden Wahrzeichen des kleinen Südtiroler Bergdorfs?

Nach dem 2. Weltkrieg wurde von verantwortungslosen Machern des Großkonzerns Montecatini der Reschensee gestaut und mit dieser grauenhaften Tat verloren hunderte Familien aus Graun und Reschen ihre Existenz.

Trina wächst in Graun auf. Ein intelligentes, lebenslustiges Mädchen, behütet und geborgen in der Dorfgemeinschaft. Sie macht die Ausbildung zur Lehrerin und als es so weit ist, dass sie unterrichten kann, macht ihr die Politik einen Strich durch die Rechnung. Kein deutschsprachiger Unterricht, Südtirol soll komplett Italienisch werden. Sie unterrichtet heimlich, in Scheunen und Kellern.

Trina trotzt der Politik, sie heiratet Erich, einen ordentlichen Landwirt und bekommt zwei Kinder mit ihm.

Ihr Leben wird immer schwieriger, der zweite Weltkrieg beginnt die Tochter flüchtet in ein angeblich besseres Leben, der Sohn schließt sich Hitlers Schergen an.

Trina und Erich kämpfen ihr Leben lang, ihre Geschichte ist ein Symbol dieser Zeit und der Südtiroler Zerrissenheit.

Die bewegende Geschichte einer kämpferischen Frau.


Dorfzeitung.com

Das Dorf und seine Freunde

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Über den Autor

Rebecca Schönleitner
Rebecca Schönleitner, geboren und aufgewachsen in Salzburg, besuchte das musische Gymnasium in Salzburg, danach Puppenspielerin im Salzburger Marionettentheater. Umgesattelt auf Technik und glücklich 2016 wieder bei der Kunst gelandet. Verheiratet und 2 Kinder, lebt im nördlichen Flachgau. Schreibt in erster Linie über Bücher. In der Freizeit begeisterte Tänzerin

Kommentar hinterlassen zu "Marco Balzano: Ich bleibe hier"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.