dorfzeitung _quer
Der systemrelevante Einkaufszettel

Der system-relevante Einkaufszettel

Der aktuelle Corona-Lockdown trägt auch zur staatsbürgerlichen Allgemeinbildung bei. Er zeigt auf, was im Notfall alles systemrelevant ist. Zivilschutztechnische Wissenslücken der Bevölkerung können so geschlossen werden.

Die Öffnung der Lebensmittelgeschäfte ist logisch. Die Trafiken müssen das Volk mit legalen Drogen beruhigen. Naja. Die Reisebüros können zwar nichts verkaufen, da man ohnedies nirgends hinfliegen darf. Da geht es offensichtlich um Illusionen.

Eher schwieriger zu verstehen ist es, wozu man in Zeiten wie diesen offene Waffengeschäfte braucht, wir sind ja nicht im Amiland. Die systemrelevante Pirsch könnte sicherlich auch eine Auszeit vertragen.

Jagdliche Schalldämpfer >

Die Dorfzeitung unterstützten und zum Freund der Dorfzeitung werden!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE