dorfzeitung _quer

Die Autoren und ihre Bücher

Klaus Ranzenberger Lesung

Lust auf Kultur+Leben – Vorfreude schüren (5)

Alle Künstler leben vom direkten Kontakt mit ihrem Publikum, das ist auch bei den Literaten so. Was gibt es Schöners als eine stimmungsvolle Lesung vor interessierten Zuhörern.

Gar nicht verstehen kann ich die Aussage unserer Kultur-Staatssekretärin Andrea Mayer, die in einer Servus-TV Reportage unlängst sinngemäß gemeint hat: “… immerhin können die Künstler proben, malen und schreiben …”. Was will sie damit sagen? Fakt ist, dass viele der Künstler auf ihre Auftrittsgagen angewiesen sind. Ohne Auftritt gibt´s ganz einfach nicht´s und davon läßt sich nicht leben. Ein monatliches Salär ohne Leistung ist nicht vorgesehen.

Literatur in der Dorfzeitung >

In jeder Sendung des Dorfradios (kostenlos streambar) wird ein Buch oder Autor vorgestellt. Dorfradio >