Bunte Corona-Eier

Corona Eier

Knapp vor Ostern steigen die Infektionszahlen und damit die Stressmomente in den Spitälern und somit auch auf den Intensivstationen derart, dass über Öffnungen nicht mehr nachgedacht werden muss.

Schön langsam glauben es sogar manche FPÖ-Politiker, dass mit dem Virus nicht zu spaßen ist. Da die Impfungen noch nicht wirklich Fahrt aufgenommen haben, wird an strengeren Verhaltensregeln, die auch exekutiert werden, wohl kein Weg vorbei führen. Eine Empfehlung zum freiwilligen Lockdown wird zu wenig sein!

Kritisch zu hinterfragen ist daher die grüne Meinungsbildungstaktik schon, wenn ich nur an unseren sehr geschätzten Gesundheitsminister und seine ewigen Diskussionen mit den Landeshauptleuten denke. Kriegshäuptling ist der Herr Anschober eher keiner, so einen würde es aber in einer Pandemie brauchen!

Wirklich besser geht es unseren Nachbarländern auch nicht. Trotzdem, es wäre hoch an der Zeit, dass unsere Parlamentarier endlich an einem Strang in die selbe Richtung ziehen, dann werden auch die nächsten Monate zu schaffen sein!

Dorfzeitung.com
Dorfzeitung.com

Ihnen gefällt die Dorfzeitung?

Sie braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden.

Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Über den Autor

Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)
Cartoon: Thomas Selinger Text: Karl Traintinger

Kommentar hinterlassen zu "Bunte Corona-Eier"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.