Türkise Pflanzerl

Türkise Pflanzerl

Im Frühling wird gepflanzt

Wenn in den oberen Regionen die Luft dünner wird, sind aussergewöhnliche Verhaltensweisen auf Grund des Sauerstoffmangels im Hirn medizinisch durchaus denkbar.

Das muss auch der wahre Grund sein, warum der Finanzminister auf die vollständige Lieferung von Akten zum Ibiza-Untersuchungsausschuss vergessen hat. Daher bemühte der Verfassungsgerichtshof (VfGH) Herrn Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen, um die Beschaffung von Daten aus dem Finanzministerium durchzusetzen. 

Ähnlich schräg ist der Denkansatz vom Nationalratspräsidenten Wolfgang Sobotka, wenn es um die Abschaffung der Verpflichtung zur wahrheitsgemäßen Aussage in einem Untersuchungsausschuss geht.

Bei all den innenpolitischen Querelen der letzten Jahre ist es beruhigend zu wissen, dass unser Bundespräsident ein profunder Kenner der Bundesverfassung ist!

Dorfgockel
Dorfzeitung - Merkantiles

Freunde unterstützen die Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise wird es uns ermöglicht, unabhängig zu bleiben. Auch können wir so weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichten. Da aber auch wir Rechnungen bezahlen müssen, sind wir daher auf Sie/ Dich angewiesen. Herzlichen Dank dafür!
Starte noch heute das kostenlose Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)
Cartoon: Thomas Selinger Text: Karl Traintinger

2 Kommentare zu "Türkise Pflanzerl"

  1. Aalglatte Burschen mit einem dazupassenden Rückgrad. Momentan ist es überhaupt sehr schwierig, “große Politiker” zu erkennen, auch in der Opposition.

  2. Renate Kern | 8. Mai 2021 um 08:50 |

    Mir gefällt, dass unsere Regierungsmannschaft zum Großteil sehr jung ist. Sympathisch war mir die Wiener Buberlpartie noch nie. Der Blümel passt zum Geilombobilisten dazu. Seinen Job als Finanzminister macht er ganz gut, mögen muss ich ihn nicht. Ich wüsste auch nicht, was jemand anders wirklich besser machen könnte.

    Die Roten sind abgesehen von der Rendi-Wagner auch keine wirklichen Charmebolzen, die Meinl-Reisinger von den Neos mag sich oft selber nicht und das Duo Hofer-Kickl kann man höchstens für einen Auftritt bei Kabarett im Turm engagieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.