Geheimer Produktionszweig

Vor einige Zeit ist es um die Ostermiethinger Käserei still geworden. Jetzt wurden die Hintergründe bekannt. In Ostermiething entsteht wahrscheinlich eine neue Futterfabrik (Äserei) für die Hirschmast. Fakt ist, dass der erste entsprungene Rothirsch im vergangenen Sommer in Bürmoos erlegt wurde.

Hinter verschlossenen Türen wird eifrig am neuen Produktionskonzept gearbeitet. Alte Produkte werden mit viel Mühe in ein neues Gewand gekleidet und mit einem neuen, frischeren Image präsentiert. Marketing ist alles, hört man von gewöhnlich gut informierten Kreisen aus der Milchindustrie.

Stilisierte Kühe am grafischen Weg zum Wild. So nach und nach sollen aus den Hörnern Geweihe werden.

Ein kleiner Teil der Frischmilch soll auch in Zukunft direkt vermarktet werden. Man denkt dabei vor allem an die Schulen, ist sich jedoch über manche Schreibweise nicht ganz im Klaren. Der Lehrkörper dürfte dabei offensichtlich nicht die marktstrategisch wichtigste Zielgruppe des Milchhofes Salzburg sein.

image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Der Spaziergänger
Der Spaziergänger ist der Redaktion bekannt!

Kommentar hinterlassen zu "Geheimer Produktionszweig"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.