Gottfried Laf Wurm ist 75

Gottfried Laf Wurm

Dieser Tage feierte der Marchfelder Künstler seinen 75-igsten Geburtstag. Das war für mich Grund genug, ihn in Lassee/ NÖ. zu besuchen. Kennengelernt habe ich ihn vor über 40 Jahren, damals fotografierte ich noch für die Marchfelder Nachrichten.

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Aus diesem ersten Kennenlernen ist eine langjährige Freundschaft geworden. Immer wieder einmal besuche ich ihn in seinem Haus in Lassee, in dem neben dem Atelier auch die Marchlandpresse untergebracht ist. Jedes Mal aufs Neue begeistert mich der von seiner Frau Elfi betreute Garten im Innenhof. Die bunte Blumenpracht ist überwältigend, auffallend sind die vielen Rosen.

Laf Wurm strahlt über das ganze Gesicht, wenn er erzählt, mit welcher Freude er fast jeden Tag ein Bild malt. Er ist begeistert von den zahlreichen Möglichkeiten, die die neuen Medien mit sich bringen. Bilder am PC gezeichnet gibt es genauso wie Linolschnitte, Federzeichnungen, Aquarelle und Ölbilder. Seit ich Gottfried Laf Wurm kenne, überzeugen mich seine grafischen Arbeiten, allen voran die Linolschnitte.

Der liebevoll gepflegte Garten
Der liebevoll gepflegte Garten

Im Niederösterreich trifft man überall auf Werke von Gottfried Laf Wurm. Das fängt bei Weinetiketten an, geht weiter zu Plakatentwürfen für alle möglichen Veranstaltungen und hört bei Werken im öffentlichen Raum auf. Eines seiner jüngsten Projekte war die Illustration des Buches „Fahrtwind“ von Rudolf Achter.

Klappentext Fahrtwind: Rudolf Achter spürt im Rahmen seiner Radtouren im Weinviertel bei Begegnungen mit Freunden Sehens- und Besuchenswertes der Ortschaften auf, bekommt verschiedenste Einblicke in die Lokalhistorie, aber auch viele „Gschichtln“ zu hören. Sein langjähriger Freund Gottfried Laf Wurm ergänzt das Buchprojekt mit Bildern, die diese einzigartige Landschaft meisterhaft einfangen. Buch bestellen >

Im folgenden finden Sie eine kleine Übersicht seiner Werke aus unterschiedlichen Schaffensperioden.

Lieber Didi,
das virtuelle Dorf und auch ich wünschen Dir alles Gute und viel Gesundheit zu Deinem Geburtstag!

Gottfried „Laf“ Wurm in der Dorfzeitung:
Walter Hansy: Der Distelverein. Mit Linolschnitten von Gottfried Laf Wurm. >
Gottfried “Laf” Wurm, Salzburger Linolschnitte >
Gottfried “Laf” Wurm: Atelierbesuch Sommer 2012 >
Gottfried “Laf” Wurm, Maler in Lassee NÖ >
Gottfried “Laf” Wurm: Neben-Bahnen. Linolschnitte. >
150 Jahre Eisenbahn in Österreich. Druckmappe. >
Gottfried „Laf“ Wurm: Farblinolschnitte

Dorfzeitung.com

Ihnen gefällt die Dorfzeitung?

Sie braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden.

Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Über den Autor

Karl Traintinger
Dr. Karl Traintinger ist der Herausgeber und leitende Redakteur der Dorfzeitung. Die Dorfzeitung ist seit September 1998 unter dem Motto: "Dorf ist überall" online. 2018 kam das Dorfradio, das Radiomagazin der Dorfzeitung dazu. Es wird jeden ersten Montag im Monat von der Radiofabrik in Salzburg ausgestrahlt und kann zudem weltweit gestreamt werden.

Kommentar hinterlassen zu "Gottfried Laf Wurm ist 75"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.