Lena Sander: Memory-Effekt

Lena Sander

Lena Sander | Foto: Privat

Autorin: Lena Sander
Titel: Memory – Effekt
Psychothriller
ISBN: 978-1514673942
Verlag: CreateSpace
Erschienen: 23. 06. 2015

Im Online – Buch – Shop vorort kaufen

Klappentext:

Kaum ihrer Ehehölle entkommen, entdeckt Mia in der Zeitung ihre eigene Todesanzeige. Ein genialer Schachzug ihres brutalen Ehemannes – oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Je näher sie der Wahrheit kommt, desto grausamer wird sie von der Vergangenheit eingeholt.

Das Leben der Psychiaterin Linda gerät aus den Fugen, als ihr Mann schwer verunglückt. Gleichzeitig sieht sie sich von Unbekannten bedroht.

Welches Geheimnis hat Lindas Mann mit ins Koma genommen? Auf welche fatale Weise sind die Schicksale der beiden Frauen miteinander verbunden?

Anni Lenberger

Rezension von Anni Lemberger

Zwei Frauen, zwei Lebenslinien – ein Weg:

Nachdem Mia es endlich geschafft hat, ihrem sadistischen Ehemann zu entkommen, beginnt sie sich in der Therapie eines Sanatoriums mit ihrer Vergangenheit auseinander zu setzen. Begleitet wird sie bei dieser schwierigen Aufgabe von der Ärztin und Therapeutin Linda.

Als Lindas Ehemann in dieser Zeit schwer verunglückt und in einem Wachkoma dahinsiecht und Mia eine Todesanzeige von sich selber in der Zeitung liest, bricht das absolute Chaos aus…

Will Mia´s Ex-Mann sie zwingen wieder zurück zu kehren und ist Lindas´s Mann in seiner Präimplantationsklinik gar in dunkle Machenschaften verwickelt und ist deshalb ihre gemeinsame Tochter in Gefahr?

Obwohl das Buch schon 2015 geschrieben wurde, ist es aktueller denn je und hat nichts von seiner Spannung verloren.

Die Autorin hat sehr gut recherchiert und setzt sich mit den Themen „häusliche Gewalt, dissoziative Persönlichkeitsstörung“ (als Folge von schweren Traumen) und ethische Komponenten der „Präimplantationsdiagnostik“ auseinander.

Dorfzeitung

Sie schätzen die Buchkritiken in der Dorfzeitung?
Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Wir sind sehr stolz auf die Community, die uns unterstützt! Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben.
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Über den Autor

Anna Lemberger
Geboren in Zederhaus/L ungau/ Salzburg. Seit dem Ende ihrer aktiven Berufslaufbahn als Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester 2017 (nach 42 Berufsjahren) liest sie vorwiegend Bücher Österreichischer Autorinnen und Autoren und schreibt Rezensionen dazu. Anni Lemberger betreibt außerdem eine FB Seite, auf der sich LeserInnen und AutorInnen virtuell treffen und austauschen können.

Kommentar hinterlassen zu "Lena Sander: Memory-Effekt"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.