Bundeskanzler Karl Nehammer

Karl Nehammer

Nachdem Sebastian Kurz dieser Tage seine politische Karriere endgültig beendet hat, kommt es beim großen, türkisen Koalitionspartner zu gröberen Personalrochaden.

Die wichtigsten Änderungen: Der neue Kanzler wird Innenminister Karl Nehammer, der sich in der Vergangenheit als Hardliner in der Flüchtlingsfrage einen nicht ganz unumstrittenen Namen gemacht hat. Gerhard Karner folgt als Innenminister, Magnus Brunner als Finanzminister und Martin Polaschek als Bildungsminister.

Interessant wird, ob es der designierte Bundeskanzler schaffen wird, wenigstens in der Pandemiebekämpfung auch einige Oppositionspartien ins Boot zu holen. Freilich werden jetzt einmal ROT, PINK und BLAU nach Neuwahlen rufen, wie sie es halt immer machen, wenn sie eine Chance wittern. Die Regierung wird alles versuchen, genau das zu verhindern.

Dorfzeitung - Merkantiles

Sie schätzen unsere Cartoons oder den Spaziergänger? Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden. Da aber auch die Dorfzeitung Rechnungen bezahlen muss, ist sie auf Sie/ Dich angewiesen. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Über den Autor

Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)
Cartoon: Thomas Selinger Text: Karl Traintinger

Kommentar hinterlassen zu "Bundeskanzler Karl Nehammer"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.