Gloria Thomas: Verlorene Spuren

Gloria Thomas

Gloria Thomas | Foto: Privat | Bildmontage - Karl Traintinger

Titel: Verlorene Spuren
Autorin: Gloria Thomas
ISBN: 978-375-3415-932
Erschienen: Mai 2021
Verlag: Books on Demand GmbH

Im Online – Buch – Shop vorort kaufen


Klappentext:

Anna kommt nach Linz, um die Wohnung ihrer Mutter nach deren Tod zu räumen. Dabei findet sie in einem Geheimfach Briefe – Jahre alte Liebesbriefe eines offensichtlichen Geliebten ihrer Mutter.


Um mehr über ihre Mutter zu erfahren, mit der sie zeitlebens ein zwiespältiges Verhältnis verbunden hat, beschließt sie, nach dem Geliebten zu suchen und deckt nach und nach ein Familiengeheimnis auf, welches die ganze Familie in einen Strudel der Ereignisse reißt.

Anni Lenberger

Rezension von Anni Lemberger


Hätte Annas große Schwester Irene geahnt, was Anna beim Ausräumen der Wohnung ihrer verstorbenen Mutter in einer Kommode findet, wäre sie sicher selber nach Linz gekommen. Aber sie hatte keine Ahnung, dass ihre Mutter Zeugnisse eines brisanten Geheimnisses aufbewahrt hatte. Sie wusste ja nicht einmal, dass es diese Spuren überhaupt gab.

Nachdem sich Anna so gar nicht vorstellen kann, dass ihre, so reserviert agierende und sehr strenge Mutter, einmal so heißblütig geliebt haben soll, will sie unbedingt mit dem Schreiber der Briefe sprechen. Sie macht sich auf die Suche, denn ihre Mutter kann sie ja nicht mehr fragen.

Außerdem fielen Anna´s Schwester Irene und ihrem Mann zunehmend auf, dass ihr Sohn Julian so gar keine ihrer Eigenschaften teilte. Deshalb misstrauisch geworden, ließ Peter, Irenes Mann, heimlich einen Vaterschaftstest durchführen. Mit erstaunlichem Ergebnis.

Nach einem etwas holprigen Beginn am Anfang des Buch nahm es aber schnell Spannung auf und zog mich in den Bann. Ich legte es erst wieder weg, als ich die letzte Zeile gelesen hatte.
Das erste Buch der Autorin kann durchaus als gelungen bezeichnet werden.

Dorfzeitung

Sie schätzen die Buchkritiken in der Dorfzeitung?
Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft)! Wir sind sehr stolz auf die Community, die uns unterstützt! Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben.
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Über den Autor

Anna Lemberger
Geboren in Zederhaus/L ungau/ Salzburg. Seit dem Ende ihrer aktiven Berufslaufbahn als Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester 2017 (nach 42 Berufsjahren) liest sie vorwiegend Bücher Österreichischer Autorinnen und Autoren und schreibt Rezensionen dazu. Anni Lemberger betreibt außerdem eine FB Seite, auf der sich LeserInnen und AutorInnen virtuell treffen und austauschen können.

Kommentar hinterlassen zu "Gloria Thomas: Verlorene Spuren"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.