Erika Pluhar im OVAL/ EUROPARK Salzburg

Erika Pluhar im Oval, Europark, Salzburg, Foto: EUROPARK / Wildbild / Alexa Schober

Zu seinem 5. Geburtstag präsentierte am Donnerstag, den 21. Oktober 2010 das OVAL im Salzburger EUROPARK ein besonderes Konzert: einen Liederabend mit Erika Pluhar, begleitet von Klaus Trabitsch an der Gitarre und Roland Guggenbichler am Bösendorfer.

Erika Pluhar. Foto: KTraintinger, Dorfzeitung

Erika Pluhar. Foto: KTraintinger, Dorfzeitung

Roland Guggenbichler. Foto: KTraintinger, Dorfzeitung

Klaus Trabitsch. Foto: KTraintinger, Dorfzeitung

Die jung gebliebene 70-jährige Sängerin begeisterte das Publikum von der ersten Minute an, sie brachte einen musikalischen Querschnitt durch ihr Lebenswerk. Zwischen den einzelnen Liedern brachte sie Episoden rund um deren Entstehungsgeschichte und betonte leise lächelnd immer wieder, dass vieles mit der Zeit die jeweils aktuelle Schärfe verloren hat aber immer noch stimmt. Interpretierte sie anfangs Lieder von verschiedenen Autoren und Komponisten, ging sie nach nund nach über, ihre Musik und Texte selbst zu schreiben. Musikalisch spannte sich der Bogen vom Chanson, über den portugiesischen Fado und den BoogieWoogie bis zum Wienerlied. Zahlreiche Lieder wurden zum Evergreen, wenn ich nur an “Es war einmal …” denke.  Sehr gut gefallen haben mir auch ihre zum Teil sehr kritischen Texte, die zeigen, dass sie noch immer am Puls der Zeit ist.

Foto: EUROPARK / Wildbild / Alexa Schober

Nach 3 Liedern Zugabe ging im OVAL ein sehr schöner Liederabend mit einer beeindruckenden Erika Pluhar zu Ende, auch ihre beiden Begleitmusiker waren eine Klasse für sich; ihre Soli schwingen noch immer in meinen Ohren. Ich glaube, ich muß ihr “Spätes Tagebuch” auf meine Bücherliste setzen.

Erika Pluhar mit den EUROPARK Chefs und der Intendatin Margret Stronegger. Foto: EUROPARK / Wildbild / Alexa Schober

Der EUROPARK ließ es sich nach dem Konzert nicht nehmen, zum kulturellen Geburtstagsfest das Publikum auf ein Glas Sekt und Fingerfood einzuladen. (Karl Traintinger)

image_pdfimage_print

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Erika Pluhar im OVAL/ EUROPARK Salzburg"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.