Dror Mishani: Vertrauen

Dror Mishani Foto: Lukas Lienhard / © Diogenes Verlag

Dror Mishani | Foto: Lukas Lienhard / © Diogenes Verlag

Autor: Dror Mishani
Titel: Vertrauen
ISBN: 978-3-2570-7177-1
Erschienen: 23.02.2022
Verlag: Diogenes Verlag AG

Sie können das Buch bei Ihrer Lieblingsbuchhandlung ums Eck oder online bei den Salzburger-Krimihelden bestellen >

Klappentext:


In einem Vorort von Tel Aviv wird vor einem Krankenhaus ein Neugeborenes gefunden. Am selben Tag verschwindet ein Tourist und lässt sein Gepäck im Hotelzimmer zurück. Inspektor Avi Avraham hat genug von Bagatellfällen und häuslichen Dramen. Deshalb stürzt er sich gleich in den rätselhaften Vermisstenfall.

Doch bald merkt er, dass auch das Private Sprengstoff birgt – und gerät in ein Labyrinth aus Gewalt und Täuschung, das ihn bis nach Paris führt und nicht nur mit dem Mossad in Konflikt bringt.

Rebecca Schönleitner

Rezension von Rebecca Schönleitner

Zwei voneinander unabhängige Fälle beschäftigen Inspektor Avi Avraham. Ein Neugeborenes wird vor einem Krankenhaus abgelegt, die Videoaufzeichnungen führen schnell zur Findung der vermeintlichen Mutter. Die Frau ist provokant und grauenhaft unsympathisch. Bei den Verhören scheint sie ein tolles Konzept zu haben, verstrickt sich aber bald in Widersprüche.

Gleichzeitig erscheint es dem Ermittler seltsam, dass ein Tourist in einem Hotel eincheckt und nicht mehr auftaucht. Seine Sachen werden von dubiosen Verwandten abgeholt und plötzlich interessiert sich auch der Mossad für die Ermittlungen die bis nach Frankreich führen.

Das ganze Lesevergnügen lang rätselte ich, ob diese beiden Fälle etwas miteinander zu tun haben, oder ob uns der Autor einfach in die Irre führen will. Das Buch ist sehr spannend und sprachlich sowie erzählerisch auf hohem Niveau gehalten. Ein tolles Buch für Krimi- und Romanleser, die Lebensweise, Kultur und Glaubensfragen in Tel Aviv werden erörtert, trotzdem kommt die Spannung nicht zu kurz.



Dorfzeitung

Sie schätzen die Buchkritiken in der Dorfzeitung?
Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft)! Wir sind sehr stolz auf die Community, die uns unterstützt! Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Dorfladen

Über den Autor

Rebecca Schönleitner
Rebecca Schönleitner, geboren und aufgewachsen in Salzburg, besuchte das musische Gymnasium in Salzburg, danach Puppenspielerin im Salzburger Marionettentheater. Umgesattelt auf Technik und glücklich 2016 wieder bei der Kunst gelandet. Verheiratet und 2 Kinder, lebt im nördlichen Flachgau. Schreibt in erster Linie über Bücher. In der Freizeit begeisterte Tänzerin

Kommentar hinterlassen zu "Dror Mishani: Vertrauen"

Hinterlasse einen Kommentar