Luca Ventura: In einer stillen Bucht

Amalfi Küste

Luca Ventura ist ein Pseudonym. Der Autor lebt in Italien | Foto: Rebecca Schönleitner

Autor: Luca Ventura
Titel: In einer stillen Bucht
ISBN: 978-3-2573-0090-1
Erschienen: 23. 03. 2022
Verlag: Diogenes Verlag AG

Im Online – Buch – Shop vorort kaufen

Klappentext:

Auf Capri wird auf einem Felsvorsprung über dem Meer eine Frau tot aufgefunden. Maria Grifo war die Leiterin des berühmten Konservatoriums von Neapel. Hat der Mord mit Intrigen an ihrem Institut zu tun? Das Musikbusiness ist hart, Konkurrenz an der Tagesordnung. Doch nicht nur das. Die Inselpolizisten Enrico Rizzi und Antonia Cirillo erfahren: Musik kann von einer Schönheit sein, für die manche Menschen töten würden.

Rebecca Schönleitner

Rezension von Rebecca Schönleitner

Der dritte Teil der Capri Krimireihe zieht einen von der ersten Seite an in seinen Bann.

Die lebhafte Beschreibung der Insel Capri, die Lebensweise der Einheimischen, die offenbar einzigartige Kultur der Insel, Sonne, Meer, gutes Essen – man glaubt kaum, dass hier ein Mord passieren kann.

In einem Koffer wird eine ermordete Frau aufgefunden. Der Inselpolizist Rizzi und seine Kollegin Cirillo sollten den Fall eigentlich an die zuständige Polizei in Neapel übergeben, ermitteln aber trotzdem vor Ort weiter, sind sie doch mit den Eigenheiten der Insel und der Menschen vertraut.

Die Geschichte wird immer komplizierter, die verschiedenen parallelen Geschichten müssen vernetzt und verbunden werden, bis es doch zu einem durchaus überraschenden Finale kommt.

Großartig geschrieben, spannend und auch interessant und lehrreich, sehr empfehlenswert.

Mitten im August


Dorfzeitung

Sie schätzen die Buchkritiken in der Dorfzeitung?
Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Wir sind sehr stolz auf die Community, die uns unterstützt! Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben.
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Über den Autor

Rebecca Schönleitner
Rebecca Schönleitner, geboren und aufgewachsen in Salzburg, besuchte das musische Gymnasium in Salzburg, danach Puppenspielerin im Salzburger Marionettentheater. Umgesattelt auf Technik und glücklich 2016 wieder bei der Kunst gelandet. Verheiratet und 2 Kinder, lebt im nördlichen Flachgau. Schreibt in erster Linie über Bücher. In der Freizeit begeisterte Tänzerin

Kommentar hinterlassen zu "Luca Ventura: In einer stillen Bucht"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.