Platters Geschenk zum Abschied

Windrad Grosser Rettenstein

Der scheidende Tiroler Landesauptmann Günther Platter hat sich für seinen designierten Nachfolger Anton Mattle ein ganz spezielles Amtsantrittsgeschenk ausgedacht, hört man von gewöhnlich gut informierten Kreisen aus der Burg Fragenstein.

Man muss schon genau hinschauen, dass man die neu errichteten Windsräder von der Wildkogelarena aus, rechts vom Großen Rettenstein sieht. Wir haben sie für unsere Leer:innen mit einem Teleobjektiv etwas näher heran geholt.

Es sind dies die ersten beiden Windräder in den Kitzbüheler Alpen. Man sieht, dass sich auch die Tiroler Politiker nicht länger vor schneidigen Entscheidungen drücken,
meint ein schmunzelnder Spaziergänger.

Dorfzeitung - Merkantiles

Sie schätzen unsere Cartoons oder den Spaziergänger? Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden. Da aber auch die Dorfzeitung Rechnungen bezahlen muss, ist sie auf Sie/ Dich angewiesen. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Über den Autor

Der Spaziergänger
Der Spaziergänger ist der Redaktion bekannt!

1 Kommentar zu "Platters Geschenk zum Abschied"

  1. Kann ich mir nicht vorstellen, dass ein türkiser Landeshauptmann für so ein Projekt die nötigen Eier hat, nicht einmal wenn er sich vertschüsst!

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.