Romanischer Löwe

Romanischer Löwe

Fotos: Karl Traintinger, Dorfbild

Aus der Romanik (1000-1200) sind in der Stadt Salzburg nur wenige Plastiken erhalten. Eine davon ist ein Löwe aus einem Vorläufer des Salzburger Doms im Eingang in den Langenhof in der Altstadt. ___STEADY_PAYWALL___

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Der Eingang zum Langenhof ist in der Sigmund-Haffner-Gasse (Hausnummer 16), vis a vis der Juridischen Fakultät der Paris-Lodron-Universität. Dar Name Langenhof geht auf den ursprünglichen Besitzer Fürst Erzbischof Matthäus Lang zurück.

Auf der rechten Seite im Eingangsbereich befindet sich der romanische Löwe, links ein barocker Brunnen. Einen zweiten Löwen kann man in der Franziskanerkirche finden.

Dorfladen

Über den Autor

Karl Traintinger
Dr. Karl Traintinger ist der Herausgeber und leitende Redakteur der Dorfzeitung. Die Dorfzeitung ist seit September 1998 unter dem Motto: "Dorf ist überall" online. 2018 kam das Dorfradio, das Radiomagazin der Dorfzeitung dazu. Es wird jeden ersten Montag im Monat von der Radiofabrik in Salzburg ausgestrahlt und kann zudem weltweit gestreamt werden.

Kommentar hinterlassen zu "Romanischer Löwe"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.