Der Gaisberg-Gipfelsieg

Gaisberg

Die Motorrad- und Autofahrerfraktion hat das Spiel gewonnen! Auch künftig ist erlaubt, die Gaisbergspitze motorisiert zu erklimmen.

Die Stadthäuptlinge und Saunafreunde haben beschlossen, dass auch künftig der öffentliche Verkehr auf diesen legendären Salzburger Hausberg für alle motorisierten Menschen möglich bleiben soll.

An schönen Wochenenden läßt sich dann für jedermann/-frau die Aussicht genießen, während sich der in der Sonne glänzende Blechwurm langsam bergauf und bergab schlängelt. Dazu kommen ab und zu Adrenalinstöße, wenn Radfahrer eine Autoschlange überholen möchten. Was haben Radfahrer und Fußgänger schon auf engen, asphaltierten Bergstraßen zu suchen?

Bergheil!

Dorfzeitung - Merkantiles

Sie schätzen unsere Cartoons oder den Spaziergänger? Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden. Da aber auch die Dorfzeitung Rechnungen bezahlen muss, ist sie auf Sie/ Dich angewiesen. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Dorfladen

Über den Autor

Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)
Cartoon: Thomas Selinger Text: Karl Traintinger

Kommentar hinterlassen zu "Der Gaisberg-Gipfelsieg"

Hinterlasse einen Kommentar