Erdäpfel-Schottnockerl mit Basilikumsoße

Schottnockerl

Vor vielen Jahren habe ich Roland Essl kennengelernt. Er war damals noch Küchenchef im Weiserhof in der Stadt Salzburg.

Von Elisabeth Traintinger
Ein Update des Beitrages vom 16. Dezember 2009

Mittlerweile hat er zwei Kochbücher geschrieben und leitet seit einiger Zeit eine Kochschule in Fuschl/ See. Dieses Rezept wollte ich ausprobieren und es ist wirklich sehr zu empfehlen!

Erdäpfelnockerl (Gnocchi)

500 g mehlige Erdäpfel
230 g griffiges Mehl
150 g Schotten oder Topfen
3 Eidotter
1 Ei
1 TL Salz
1 Prise Muskatnuss

Basilikumsoße

1/2 l Schlagobers
1/4 l Sauerrahm
4 TL Basilikum getrocknet
Salz, Muskatnuss

4 TL Schottengirgei, gerieben, oder geräucherter Schnittkäse
Schnittlauch

Das Rezept stammt aus dem Buch: Roland Essl – Geschmacksache. Rezeptsammlung

Die Zubereitung

Erdäpfel kochen, schälen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Etwas überkühlen lassen und mit Mehl, Schotten, Salz, Muskatnuss, Eidottern und Ei rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und 10 Minuten rasten lassen.

Anschließend zu einer dünnen Rolle auswalken und mit einem Messer etwa 2 cm lange Stücke abschneiden. In reichlich kochendem Salzwasser einmal aufkochen lassen, bei Seite stellen und einige Minuten nachziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und mit kaltem Wasser abschrecken.

Für die Basilikumsoße alle Zutaten zusammenrühren. Die Erdäpfelnockerl mit etwas Öl in einer Pfanne anrösten, mit der Basilikumsoße aufgießen und cremig einkochen lassen.

Anrichten und falls vorhanden mit Schottengirgei bestreuen. Ich habe ersatzweise geriebenen Parmesan verwendet. Mit einer Schüssel Blattsalat ein hervorragendes Gericht!

Dorfzeitung.com

Die Dorfzeitung abonnieren

Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE


Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Visits: 13

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Erdäpfel-Schottnockerl mit Basilikumsoße"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*