Umweltpreis 2022 nach Seekirchen

Kunstboxpreis

Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Heinrich Schellhorn, Melina Berka MA (Co-GFin Kunstbox), Leo Fellinger (Vorstand Kunstbox), Verena Fellinger (GFin Kunstbox), und Landesrätin Mag.a.Daniela Gutschi

Umwelt-Verdienstzeichen 2022 des Landes Salzburg für Kulturverein Kunstbox

Am 4. Oktober 2022 wurde der Kulturverein Kunstbox von der Salzburger Landesregierung für besondere Verdienste in der Kategorie „Umweltschutz und Klima“ insbesondere auf dem Gebiet „Nachhaltige Entwicklung“ mit dem Salzburger Umwelt-Verdienstzeichen ausgezeichnet.

Bei der Verleihung durch Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Heinrich Schellhorn und Landesrätin Mag.a.Daniela Gutschi in der Salzburger Residenz freute sich das Team über die Anerkennung. Seit 2005 engagiert sich der Verein, in dessen Programm der Respekt und der Schutz der Natur und Ressourcen fixe Bestandteile sind, für Nachhaltigkeit und Umwelt. Die jährlichen Programmschwerpunkte sind von Umweltthemen geprägt und zeugen vom unverrückbaren Glauben an die Möglichkeit, durch Kulturarbeit etwas Nachhaltiges beizutragen. Zwei Beispiele aus vielen Maßnahmen: 2015 gründete der Kulturverein das Repair-Café Salzburger Seenland, 2022 wurde BIKE THE BEAT aus der Taufe gehoben, ein Off Grid Experiment, bei dem auf 10 Fahrrädern bei einem Jugend-Event die Teilnehmer*innen abwechselnd konstant Energie liefern, allein durch ihre Muskelkraft. Der Strom fließt direkt in Showlicht und Tonanlage.

Zudem finden alle Veranstaltungen und Workshops im als „Green Location“ ausgezeichneten Kulturhaus Emailwerk ressourcenschonend und weitgehend CO2-neutral statt.  Der Vereinsvorstand Leo Fellinger ist davon überzeugt, „dass Kunst eine Wertedebatte eröffnen kann, die im Hinblick auf den Klimawandel nicht mit Verzicht argumentiert, sondern mit neuen Perspektiven für ein künftiges Zusammenleben“.

„Die Erfolge des Vereins Kunstbox beruhen auf der Kreativität und dem Engagement von Vielen und werden daher als Teamleistung gewürdigt“, so die Argumentation der Jury.

Presseaussendung Kunstbox Seekirchen

Dorfzeitung.com

Dorf ist überall!

Mit der Dorfzeitung sind Sie über das Geschehen im virtuellen Dorf bestens informiert!

Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden.

Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Umweltpreis 2022 nach Seekirchen"

Hinterlasse einen Kommentar