Andrea Nagele: Bittersüße Weihnachtszeit

Andrea Nagele | Foto: emons / Barbara Essl

Andrea Nagele | Foto: emons / Barbara Essl

Autorin: Andrea Nagele
Titel: Bittersüße Weihnachtszeit – ein Weihnachtskrimi
ISBN: 978-3-7408-1272-0
Verlag: Emons Verlag GmbH
Erschienen: 2022

Hier können Sie das Buch online bei den Salzburger-Krimihelden bestellen >

Klappentext:

Ein fesselnder Weihnachtskrimi, gewürzt mit einer Prise Humor und Romantik.
Die alleinerziehende Emma reist mit ihrer kleinen Tochter Lucy ins verschneite Prag, um dem Weihnachtsstress zu Hause zu entkommen. Doch statt Adventszauber erlebt Emma ihren schlimmsten Alptraum: Auf dem Weihnachtsmarkt in der Altstadt wird Lucy entführt. Mitten im Schneetreiben beginnt die fieberhafte Suche nach ihr – mit Unterstützung des Rezeptionisten Jo, für den Emma bald mehr als bloße Dankbarkeit empfindet …

Anni Lemberger

Rezension von Anni Lemberger

Josef, der Vater von Emma´s Tochter Lucy und Ex-Mann von Emma ist ein „verstaubter“ Snob  und ein ungehobelter, unerzogener „Klotz“. Da Emma einem neuerlichen Streit um die Weihnachtsbesuchstage ihrer 4-jährigen Tochter bei ihrem Ex-Mann aus dem Weg gehen möchte, entschließt sie sich spontan, zu verreisen. Auch das Reiseziel scheint sie zufällig zu wählen: Prag, nach dem Straßenschild über ihrem Kopf.

Welches Schicksal jedoch Prag für Emma und Lucy bereit hält, ahnt bei Reiseantritt niemand. In Prag nimmt das Leben von Emma und ihrer Tochter Lucy eine völlig neue Wende, denn der Prager Strafgefangene Adam Wesely hat für das kommende Weihnachten auch etwas Besonderes vor. Als sich ihre Wege kreuzen ist nichts mehr, wie es war.

Eine wunderbare Weihnachtsgeschichte mit vielen kleinen und großen Weihnachtswundern, einem lebenden Christkindl, großer Spannung und einem ganz bösen „Buben“.

Für LiebhaberInnen satirischer Weihnachtskrimis mit viel Romantik und einer großen Liebesgeschichte.


Dorfzeitung

Sie schätzen die Buchkritiken in der Dorfzeitung?
Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft)! Wir sind sehr stolz auf die Community, die uns unterstützt! Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Dorfladen

Über den Autor

Anna Lemberger
Geboren in Zederhaus/L ungau/ Salzburg. Seit dem Ende ihrer aktiven Berufslaufbahn als Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester 2017 (nach 42 Berufsjahren) liest sie vorwiegend Bücher Österreichischer Autorinnen und Autoren und schreibt Rezensionen dazu. Anni Lemberger betreibt außerdem eine FB Seite, auf der sich LeserInnen und AutorInnen virtuell treffen und austauschen können.

Kommentar hinterlassen zu "Andrea Nagele: Bittersüße Weihnachtszeit"

Hinterlasse einen Kommentar