Die Hohe Jagd 2023

Ein ausgestopfter (präparierter) Fuchs

Ein ausgestopfter (präparierter) Fuchs

Vom 16. – 19. Februar 2023 fand im Messezentrum Salzburg nach pandemiebedingter Pause wieder die “Internationale Messe für Jagd, Fischerei, Abenteuer, Natur & Reisen” statt.

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Der Besucherandrang war enorm. Es war interessant zu beobachten, was alles bei der Jagd eine Rolle spielt. Mit vielen Inhalten kann ich mich nicht wirklich identifizieren, manches verstehe ich gar nicht.

Fest steht aber schon, ganz ohne Jagd kann es auch nicht gehen. Naturräume brauchen mehr denn je die professionelle Hege.

Die kleine Bildserie versucht, für mich zentrale Aspekte der Ausstellung festzuhalten. Die Jagdreisen für Trophäensammler kann ich gar nicht nachvollziehen und habe sie daher weggelassen. So wie früher waren vor den Messehallen auch heuer wieder Tierschützer aktiv.

Die Hohe Jagd 2016 >
Die Hohe Jagd 2011 >
Jagdliche Schalldämpfer >

Dorfzeitung.com

Die Dorfzeitung abonnieren

Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Freunde helfen durch ein Zeitungsabo (Steady-Mitgliedschaft). Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Visits: 0

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Die Hohe Jagd 2023"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*