Artikel von Anna Lemberger


Manfred Baumann: Jedermannfluch

Das berühmte Jedermann-Spiel der Salzburger Festspiele – ein großartiges Spektakel. Der Tod erscheint auf der Bühne, holt den reichen Lebemann. Doch bald darauf zeigt sich der Tod schon wieder. Dieses Mal in der Wirklichkeit.


Ines Eberl: Salzburger Requiem

Im noblen Salzburger Stadtteil Aigen verschwinden zwei Kinder spurlos. Fünfzehn Jahre später zieht Kunsthistoriker Hans Bosch in das Kutscherhaus einer alten Aigner Villa.



Eva Reichl: Mühlviertler Grab

Auf dem St. Oswalder Friedhof werden zwei Leichen gefunden: ein Politiker und ein Landwirt. Ist die geplante Lockerung des Tierschutzgesetzes der Grund, warum die Männer sterben mussten?


Jago Prinz: Mozarts letztes Requiem

Nach dem Tod des Chefdirigenten der Salzburger Philharmoniker während der Aufführung von Mozarts Requiem in der Peterskirche nimmt Chefinspektor Nathan Stiller die Ermittlungen auf.


Regina Zeppelzauer: GretaMania

Öko-Heilige oder PR-Marionette? Seit August 2018 befinden sich Greta Thunberg und ihre “Fridays-for-Future”-Jünger auf einem modernen Kinder-Kreuzzug gegen den Klimawandel.





Barbara Wimmer: Tödlicher Crash

Wien 2022. Der Finanzminister der Republik Österreich ist stolz auf sein selbstfahrendes Auto – eines der ersten, die im Lande zugelassen wurden. Doch plötzlich prallt das hochmoderne Fahrzeug gegen eine Baumallee.



image_pdfimage_print