Artikel von Elisabeth Traintinger




Zwetschken-Nudeln aus dem Salzburger Flachgau

Die Zwetschkennudeln aus dem Salzburger Flachgau sind eine vorzügliche saisonale Mehlspeise, die sowohl als Hauptgericht als auch zur Kaffeejause gegessen wird. Die Nudeln schmecken am besten ofenwarm, haben aber auch kalt ihren kulinarischen Reiz.


image_pdfimage_print