Artikel von Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)

Vorsichtshalber dagegen

Seit über 1 1/2 Jahren nervt die Corona-Pandemie. Ich kann das Wort „Maßnahmen“ schon nicht mehr hören. Wenn man die aktuelle Lage betrachtet, könnte die kommende kalte Jahreszeit wieder Einschränkungen für alle bringen.


Der neue Kanzler

Sebastian Kurz hat Alexander Schallenberg Platz gemacht. Heute. Das ist auf Grund der massiven Anschuldigungen und den daraus folgenden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft notwendig geworden.


Corona im Landtag

Den Salzburger Landeshauptmann hat´s erwischt. Den roten Parteiobmann hat´s erwischt. Und einige Landes-Parlamentarier auch. Die Verläufe waren Gottseidank nur sehr mild. Der Grund dafür ist wahrscheinlich der positive Impfstatus.


MFG. Alles ist möglich

In Zeiten der immer noch andauernden Corona-Pandemie ist es ganz logisch, dass sich an den Regierungsmaßnahmen die Gemüter erhitzen. Auch das Impfen ist in aller Munde und wird nicht nur geliebt.


Slow Down in Salzburg

Die Diskussion hat begonnen: Maximal dreißig Stundenkilometer sollen im innerstädtischen Straßenverkehr künftig noch erlaubt sein. Das hört sich schrecklich an sagen die einen, ist aber halb so dramatisch meinen die anderen.


Helga Rabl-Stadler

Mit dem Ende der Festspiele 2021 nimmt die Präsidentin der Salzburger Festspiele Helga Rabl-Stadler ihren Hut und verläßt erhobenen Hauptes jene Bühne, die ein Vierteljahrhundert im Zentrum ihres Lebens stand.


Harald I. von und zu Preuner

Alle Salzburger Fürst-Erzbischöfe haben auf den von ihnen errichteten Bauwerken als Erinnerung ihre hochherrschaftlichen Wappen hinterlassen. Ich denke dabei zum Beispiel an den Brezelschweif des Wappenlöwen von Paris Graf von Lodron oder an die Wappen-Rübe von Leonhard von Keutschach.


Salzach-Insel-Bar Amadeus

Die Cocktailbar oder Loungebar liegt an der Anlegestelle des Salzachschiffes direkt am Hanuschplatz in der Stadt Salzburg. Die Geschäftsidee, man möchte den Gästen einen chillligen Tagesausklang bieten.


ORF-Rochaden

Der ORF ist Österreichs größtes Medienunternehmen und hatte in seiner Geschichte schon zahlreiche schillernde Figuren als Generaldirektoren. Immer wieder einmal wurde auch probiert, den…


Von den Privatlehrern

War es früher in erster Linie nur den betuchten Adeligen vorbehalten, so ist neuerdings der häusliche Privatunterricht auch in der breiteren Öffentlichkeit angekommen. Das neumoderne Wort „Homescooling“ ist ja in aller Munde.


Corona Impfmüdigkeit

Die anfänglichen Drängeleien um die Coronaimfpungen sind schon lange vergessen. Bürgermeisterbonus braucht es keinen mehr. Der größte Anteil der Impfwilligen hat bereits einen Teil der Grundimmunisierung erhalten.


Türkise Straßenbauer

Die aktuelle Regierung steht für das Beste aus dem türkisen und dem grünen Lager, hat es einmal geheißen. Plötzlich knarrt es in den Brettern, nur weil Umweltministerin Leonore Gewessler die Sinnhaftigkeit so mancher gröberer Straßenprojekte kritisch hinterfragen möchte.