Cartoon

Landtagswahl 2018 in Salzburg, der Endspurt

Die letzten Reklamewellen der wahlwerbenden Parteien überrollen gerade Salzburg. Von den meisten Plakaten lächeln(t) die Spitzenkandidaten(in) in das frühlingshafte Land. Ein Ende der bunten Papierflut ist Gottseidank schon bald in Sicht.


Die Sache mit dem Klimaschutz

Bis 2030 wird in Österreich der Emissionsausstoß um 36% reduziert sein, hat dieser Tage die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Elisabeth Köstinger mitgeteilt.


Im Sonderzug nach Peking

Ein dunkelgrüner, gepanzerter Luxussonderzug hat den Nordkoreaner Kim Jong Un nach Peking gebracht, um mit Chinas Machthaber Xi Jinping die in der letzten Zeit etwas eingerostete Freundschaft wieder aufzufrischen.


Wladimir Wladimirowitsch Putin wiedergewählt

Kaum zu glauben, der amtierende Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin hat die Wahl abermals gewonnen und darf seine vierte Periode als Staatschef antreten. Gratulation. Langwierige Koalitionverhandlungen nach deutschem Vorbild bleiben ihm mit 76,6% der Stimmen erspart.


Mama Merkel

Es ist geschafft. Nach fast einem halben Jahr heftigster Verhandlungen wurde heute die alte neue Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihre vierte Amtsperiode angelobt. Die GroKo, wie die deutschen Bundesbürger ihre neue Regierung liebevoll nennen, ist in Amt und Würden.


Grün ist 2018 keine Modefarbe!

In der Modezeitschrift Elle wurden die aktuellen Trendfarben für 2018 publiziert: Gelb, Rot, Blau, Violett, Rosa, Blaugrün, Erdtöne. Somit ist es verständlich, wenn unsere Grünen bei den Wahlen nicht zulegen können und im besten Fall nur nicht stark verlieren. In der Regel setzt es aber herbe Verluste.


200 Jahre Stille Nacht

Der runde Geburtstag des weltberühmten Weihnachtsliedes wirft seine Schatten voraus. Die Parkplätze in Oberndorf wurden bereits internationalisiert, auch alle anderen Stille Nacht Orte zeigen sich von ihrer schönsten Seiten.


Ceterum censeo Volksbegehren esse delendam

Die Regierungsparteien haben einen Initativantrag zur Aufhebung des Rauchverbotes im Parlament eingebracht. Don’t smoke – Das Volksbegehren für den Nichtraucherschutz, wird wohl links liegen gelassen. Ja, ein Volksbegehren hat nichts mit Verpflichtungen zu tun. Ja, direkte Demokratie ist etwas anderes, oder?


Dont´t Smoke. Ein politischer Eiertanz

Diktaturen zeichnen sich dadurch aus, dass die Entscheidungsträger (Könige, Diktatoren, etc. ) machen was sie wollen. Ob es dem Volk passt oder nicht. In Demokratien ist das ganz anders. Da entscheiden die gewählten Volksvertreter zum Wohle des Volkes. Meistens.


Von Regenwürmern und der Pressefreiheit

Am 15. Februar war der Tag des Regenwurmes, so wie seit 2005 alljährlich.  “Es mag bezweifelt werden, ob es viele andere Tiere gegeben hat, die in der Geschichte der Welt eine so wichtige Rolle gespielt haben” (Charles Darwin).


Die Sache mit den Plakaten

In der Mozartstadt Salzburg gibt es Schaukästen im Eigentum der Stadt, die von Künstlern, Musikern und Kulturveranstaltern gratis genutzt werden können, um auf ihre Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Das kann schon gefallen.


Olympisches Gold

David Gleirscher und Marcel Hirscher gewinnen Goldmedaillen für Österreich in Pyeongchang. Gratulation unseren siegreichen Sportlern.


image_pdfimage_print