dorfzeitung _quer
Christian Weingartner

Dorfradio Vol 33 | Jänner 2021 | Christian Weingartner

Portrait des Salzburger Literaten und Fotografen Christian Weingartner. Der Autor wird von Rebecca Schönleitner vorgestellt.

Diese Sendung wird am 4. Jänner 2021 um 17 Uhr von der Radiofabrik in Salzburg ausgestrahlt.
Das Dorfradio Vol 33 streamen >

Christian Weingartner liest aus folgenden Büchern:

Durchs wilde Absurdistan. Wortblitze, Gedankenpirouetten, Ironiesaltos. Erschienen 2020 im Verlag Aumayer
Südlicht. Lyrik. Erschienen 2019 im Verlag am Rande
Morbus Handy. Texte zur Zeit. Erschienen 2018 bei INNSALZ
Stadtballaden. Prosaminiaturen. Erschienen 2011 bei arovell
Der Traum der Regenbogenschlange. Australische Texte. Erschienen 2002 in der Edition Bumerang
Atemlos. Gedichte. Erschienen 1996 in der Edition proFlachgau

Die Musikauswahl hat Karl Traintinger zusammengestellt.
Mit dabei die ersten im Studio aufgenommen Titel von Brassbeat, einer jungen Formation aus Wien in der Tradition einer New Orleans Brass Band.

Die Musikauswahl:

Alone © by Brassbeat – Baby Blue © by Brassbeat – Afterglow © by Brassbeat – Velours © by Brassbeat – Black Eagle Skuffle © by New Black Eagle Jazzband- Jersey Bounce © by Benny Goodman – Keep Cool © by Herbert Berger – A Colloquial Dream © by Charles Mingus – As Catch Can © by Gerry Mulligan & Art Farmer


Ausschnitt aus dem Bild Mohnsonne von Christine Smaczny

Dorfradio Vol 32 | Dez 2020 | X-MAS | OPEN SPACE

Was ist übrig geblieben von der Salzburger Landesausstellung 2018 zum Thema Stille Nacht? Ein Friedensweg, ein Museum, und?

Hören Sie in der Weihnachtssendung des Dorfradios eine Zusammenfassung des Dorfzeitungsprojektes: OPEN SPACE – eine jazzig-literarische Annäherung an die Stille Nacht”

Es ging bei dieser multimedialen Veranstaltung um die Idee, Stille Nacht nicht nur als weltberühmtes Weihnachtslied, sondern vielmehr als einen Zustand von Frieden zu sehen, abseits jeder Religion, Hautfarbe und Rassenzugehörigkeit. Frieden kann es nur dann geben, wenn die Probleme unserer Zeit gelöst werden, das Singen eines Liedes allein wird zu wenig sein.

Es kamen folgende Themen zur Sprache: Gast, Gastfreundschaft, Heimat. Beton, Bodenverdichtung, Flächenfraß, Stille, Lichtverschmutzung. Plastik. Lebensmittel, Tierschutz.

Die Texte haben Rebecca Schönleitner und Karl Traintinger geschrieben beziehungsweise ausgesucht. Die Laufener Musikerin und Künstlerin Christine Smaczny war für die Musik zuständig. Ihr Bild „Mohnsonne“ diente als Plakatvorlage.

Mohnsonne

Zu hören waren Dietmar Kastowsky am Bass, Daniel Schröckenfuchs an den Keys, Robert Friedl am Saxophon, Andy Grabner an den Drums und Gesang Chrsitine Smaczny. Gelesen haben Rebecca Schönleitner und Hermine Touschek. Die Fotoschau hat Karl Traintinger zusammengestellt.

Die Veranstaltung fand am 28. Oktober 2018 in der Salzachhalle in Laufen/ Oberbayern statt. Knapp 150 begeisterte Zuhörer waren in die Salzachhalle gekommen und lauschten gespannt den Darbietungen dieser etwas speziellen “Stille Nacht” Veranstaltung.

Von den für die Landesausstellung „200-Jahre Stille Nacht“ Verantwortlichen in Salzburg (auf lokaler Ebene sowie auf Landesebene) wurde dieses multimediale Projekt abseits von Geigen und Harfen vornehm ignoriert. Die einzige Unterstützung kam von der  Stadt Laufen (Obb.), die die Salzachhalle samt Technik kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Anstelle der OPEN SPACE Originalmusik hören Sie heute jazzige Interpretationen von Weihnachtsliedern, die Karl Traintinger für Sie ausgesucht hat.

Das Dorfradio Vol 32 | Dez 2020 | XMAS | OPEN SPACE streamen >

Die Musikauswahl der Sendung:

Stille Nacht © Engelrausch
Wer klopfet an? © Saxofour
O Tannenbaum © Cyrus Chestnut
Holy Night © MoZuluArt
Leise rieselt der Schnee (feat. Kirsten Blötz & Klaus Anders © Norbert Susemihl & Ferdinand Blötz
Still, still, still © Engelrausch
Es wird scho glei dumpa © Saxofour
Andachtsjodler © Saxofour
Little Drummer Boy © Jean-Pierre Zanella & Trio Lorraine Desmarais
Silent Night © New Black Eagle Jazzband

Alle Sendungen der Sendereihe “Dorfradio” nachhören >

Die Dorfzeitung unterstützen:

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE


Bernhards Steiner

Dorfradio Vol 31 | November 2020

Die Sendung ist terrestrisch auf der Radiofabrik am 2. November 2020 um 17 Uhr (Wiederholung 3. Nov. 2020 um 8:00 Uhr) zu hören und ab sofort weltweit zu streamen.

Die aktuelle Sendung hören/ streamen >

Vergangene Sendungen nachhören >

Literatur

Die Flachgauerin Rebecca Schönleitner stellt die Neuübersetzung des 1953 erschienen Klassikers Fahrenheit 451 Von Ray Bradbury vor.

Bildende Kunst

In der Tierarztpraxis Lamprechtshausen stellt zur Zeit der Kärntner Künstler Bernhard Steiner seine aktuellen Aquarelle aus.  Hören Sie die Laudatio zur Ausstellungseröffnung von Dr. Karl Bauer, dem Obmann des VETART-Kunstforums.

Dialekt

Ein kleiner Streifzug durch den Flachgauer Dialekt beendet das heutige Programm

Musikauswahl

Die Musikauswahl hat Karl Traintinger zusammengestellt.

Feuer © Dr. Kurt Ostbahn & die Chefpartie | Feuer © Faun | Nein, meine Söhne geb ich nicht © Reinhard Mey | Vaterland © Pam Pam Ida | Eva © Paul von Kemenade, Aki Takase & Han Bennik | The Walz (Nergaard) © Albert Reifert Trio mit Eva Panner-Frisch | Scirocco © Herbert Pixner Projekt | Bussal © Bock auf Heidi | Guantanamero © Compay Segundo | Good Old Upper Austria © Punzi & The Blue Trip


Schatten

Dorfradio Vol 30 | Okt 2020

Die Sendung ist terrestrisch auf der Radiofabrik am 5. Oktober 2020 um 17 Uhr (Wiederholung 6. Okt. 2020 um 8:00 Uhr) zu hören und ab sofort weltweit zu streamen.

Die aktuelle Sendung hören/ streamen >

Vergangene Sendungen nachhören >

Programmübersicht:

Diese Themensendung ist dem Tenor Joseph Schmidt (1904-1942) gewidmet. Die Tatsache, dass er ein Jude war, genügte auch in der Schweiz, dass notwendige, medizinische Hilfe verweigert wurde.

Diese Sendung wurde von Rebecca Schönleitner konzipiert, sie hat auch die Musik zusammengestellt.

Es lesen: Rebecca Schönleitner, Elisabeth und Karl Traintinger

Musikauswahl im Dorfradio Vol 30 | Okt 20

Ein Stern fällt vom Himmel (May) © by Joseph Schmidt (Warner Classics)
Ein Lied geht um die Welt (May) © by Joseph Schmidt (Warner Classics)
Frag´nicht (May) © by Joseph Schmidt (Warner Classics)
Wenn der alte Bunnen rauscht (Altmann) © by Joseph Schmidt (Warner Classics)
Nur wer die Sehnsucht kennt (van Aaken) © by Joseph Schmidt (Warner Classics)
Der Postillion von Lonjumeau © by Joseph Schmidt (ZYX Music) © Ich singe die ein Liebeslied (May) by Joseph Schmidt (Warner Classics)
Heut´ist der schönste Tag (May) © by Joseph Schmidt (Warner Classics)
Warum gehst du vorbei an mir (Niederberger) © by Joseph Schmidt (Warner Classics)
In deinen Augen les´ ich ein Märchen (Niederberger) © by Joseph Schmidt (Warner Classics)
Lisetta (May) © by Joseph Schmidt (Warner Classics)
Wiener Bonbons (Stra0ß II) © by Joseph Schmidt (Warner Classics)


Wiener Schnitzel

Dorfradio Vol 29 | September 2020

Die Sendung ist terrestrisch auf der Radiofabrik am 7. September 2020 um 17 Uhr (Wiederholung 8. Sept. 2020 um 8:00 Uhr) zu hören und ab sofort weltweit zu streamen.

Die aktuelle Sendung hören/ streamen >

Vergangene Sendungen nachhören >

Programmübersicht:

Literatur
Rebecca Schönleitner stellt den Autor Wilfried Oschischnig und seinen Krimi: Todesschmäh. Zweimal tot ist Mord, vor.

Lebensmittel
Österreichische Speisekarten ohne das Wiener Schnitzel sind undenkbar. Karl Traintinger beschäftigt sich mit dem Lebensmittel Fleisch unter dem Motto: Wegschauen ist sehr bequem.

Musikauswahl

Vienna © by Wolfgang Muthspiel
Irgendwo am Praterstern © by Fatty George
Herrgott schau obe auf mi © by Norbert Schneider
Jersey Lightning © by Veterinary Street Jazz Band
The Song of the Golden Dragon © by Esbas Tonne
Murder Song (5, 4, 3, 2, 1) © by AURORA
Partitia in E-Major, BWV 1000q: I. Prelude (trans Walter Sespelj) von Johann Sebastian Bach © by Ana Vidocic
Song for Hope © by Paul von Kemenade, Aki Takase & Han Bennik
Gospel On Toba Mirnum © by Vienna Symphony Jazz Project
There´ll Never Bee Another You © by Zipflo Weinrich

Die Musik wurde von Karl Traintinger zusammen gestellt.


Dorfradio Vol 28 | August 2020

Die Sendung ist terrestrisch auf der Radiofabrik am 3. August 2020 um 17 Uhr zu hören und ab sofort weltweit zu streamen.

Die aktuelle Sendung hören/ streamen >

Vergangene Sendungen nachhören >

Programmübersicht:

Literatur
Rebecca Schönleitner stellt den den Autor Jeremy Tiang und sein Buch „Das Gewicht der Zeit“ vor.

Cartoon
Corona macht es möglich. Gedanken zur aktuell wieder verordneten Gesichtsmaske. Der Text zum Cartoon von Thomas Selinger in der Dorfzeitung.com

Dialekt
Unser kleiner Streifzug durch den Flachgauer Dialekt beendet unser heutiges Programm. Sabine Hinterbauer liest den Text der Antheringerin Frieda Aigner: Göstan und heit!

Musikauswahl

Blue In The Night © by Beverly \\\”Guitar\\\” Watkins
Blues © by Bob Mintzer Quartett
Blue Grasas Groove © by Cannonball Adderley
You Better Go Now © by Chet Baker
The Rube Thing © by Esbjhörn Svenson Trio
String Tango © by Herbert Pixner Projekt
Tea For Two © by Helmut Brandt Orchestra
Chicago © by Pee Wee Hunt
Tromboneum © by The Phenomenal Dukes Of Dixieland
As Catch Can © by Gerry Mulligan & Art Farmer

Die Musik hat Karl Traintinger für Sie ausgewählt.


Dorfradio Vol 27

Dorfradio Vol 27 | Juli 2020

Die Sendung ist terrestrisch auf der Radiofabrik am 6. Juli 2020 um 17 Uhr zu hören.

Die aktuelle Sendung hören/ streamen >

Vergangene Sendungen nachhören >

Programmübersicht:

Literatur
Rebecca Schönleitner stellt das Buch: Rabenfrauen von Anja Jonuleit vor. Der Roman setzt sich mit den Machenschaften der Sekte Colonia Dignidat in Chile auseinander.

Dorfdenkmal
In der Dorfzeitung.com gibt es die Rubrik Dorfdenkmal, in der Plastiken und Brunnen vorgestellt werden. In dieser Sendung stehen die Seekirchner Marktweiber im Mittelpunkt.

Corona-Cartoons
Unser Cartoonist Thomas Selinger hat die Corona-Pandemie zeichnerisch aufgearbeitet. Die Zeichnungen werden mit satirischen Texte, ergänzt. Unser Hörbeispiel thematisiert das Hamstern von Toilettenpapier.

Dialekt
Ein kleiner Streifzug durch den Flachgauer Dialekt beendet das heutige Programm.

Musikauswahl
Die Musik der heutigen Sendung hat Karl Traintinger zusammengestellt.

Saxema © by Tanzkapelle Ueli Mooser
Red Mama Blues © by Beverly “Guitar” Watkins
I´ll Fly Away © by John Scofield
Freedom Now © by Tracy Chapman
In einem kleinen Café in Hernals © by Fatty George Jazzband
Dizzy Moods © by Charles Mingus
Broken Promise © by B.B. King
Fiakerlied © by U.N.I. Jazz Band
Dirty Kathy © by Herbert Pixner Projekt
From Monday On © by Jeff Hamilton Green´s International Jazz & Ragtime All-Stars


Gaberhellbrunnen Seeham

Dorfradio Vol 26 | Juni 2020

Die Sendung ist terrestrisch auf der Radiofabrik am 1. Juni 2020 um 17 Uhr zu hören.

Die aktuelle Sendung hören/ streamen >

Vergangene Sendungen nachhören >

Programmübersicht:

Literatur

Rebecca Schönleitner stellt den Innviertler Autor Klaus Ranzenberger und sein neuestes Buch vom Onkel Franz vor.

Sprache

Die Sprachwissenschaftlerin Michaela Essler berichtet über den Begriff  “Schuh – Aufstand, Unterwerfung und Legitimation.”

dorfDENKmal

Karl Traintinger spricht mit den Seehamer Künstler Peter Mairinger über die beiden von ihm gestalteten Brunnen im Ortszentrum.

Die Musikauswahl wurde von Karl Traintinger zusammengestellt.

In Hell Ill Be in Good Company © by The Dead South
If I Had You © by Fatty George & His Chicago Jazzband
Wunder meiner Seligkeit © by STS
Feiah fonga © by Krautschädl
Crying Shame © by The Tesky Brothers
Wenn ich in Stimmung bin © by Götz Alsmann
Somebody Stole My Gal © by Dansk-Svensk Jazzforsyning
Over The Rainbow © by Giuseppi Logan
Tea For Two © by Helmut Brandt Orchestra
Jazz Attitude Vol 1/ 5 © by Jean-Marc Allerme


Thomas Selinger

Dorfradio Vol 25 | Mai 2020

Das Dorfradio Vol 25 | Mai 2020 wird am 4. Mai 2020 um 17 Uhr von der Radiofabrik erstmals ausgestrahlt und am 5. Mai um 8 Uhr wiederholt.

Themen: G. Neumann: „Über allem und nichts“ | Seli über Seli | Homeoffice: Spiele selber gestalten | A. Hammertinger: Aus meinem Leben

Inhaltübersicht:

Literatur

Die Flachgauerin Rebecca Schönleitner stellt den österreichischen Autor Gunter Neumann und seinen Debütroman: „Über allem und nichts“, vor.

Interview

Der Cartoonist der Dorfzeitung Thomas Selinger interviewt sich coronabedingt in seinem Atelier im Salzburger Andräviertel selbst. Er erzählt, wie ein freischaffender Künstler in der Mozartstadt die Zeit der Ausgangssperren erlebte.

Bildung:

Zwei Lehrerinnen der BAfEP (Bildungsanstalt für Elementarpädagogik) Salzburg stellen in der aktuellen Homeoffice-Zeit ein Projekt zum Gestalten von Spielmitteln für Kinder im Kindergartenalter vor.

Zeitgeschichte – Lebensspuren

Der knapp 90-igjährige Adolf Hammertinger erzählt von den Erlebnissen zum Kriegsende und seiner Ausbildung zum Drucker. Er erlebte hautnah die Umstellung von Steindruck zum Offsetdruck.

Zur aktuellen Sendung >

Alle bisherigen Sendungen auf der CBA nachhören >

Die Musikauswahl im Dorfradio Vol 25

La Negra Tomasa © by Compay Segundo
Über den Wolken © by Reinhard Mey
Total Eclipse Of The Heart © by Bonnie Tyler
I Will Survive © by Gloria Gaynor
Bleeding Heart © by Jimi Hendrix
On The Sunny Side Of The Street © by Lester Young
Deep Blue Eyes © by Hansi Dujmic
Highway 61 © by Jesse James
What A Wonderful World © by Louis Armstrong

Musikauswahl: Karl Traintinger


Dänemark 2008

Dorfradio Vol 24 | April 2020

Das Dorfradio Vol 24 | April 2020 wird am 6. April 2020 um 17 Uhr von der Radiofabrik erstmals ausgestrahlt und am 7. April um 8 Uhr wiederholt.

Inhaltübersicht:

Literatur

Die Flachgauerin Rebecca Schönleitner stellt Lupus, den neuesten Band des dänischen Krimiautors Jens Henrik Jensen vor. Es ist dies der IV. Band der OXEN Serie.

Kunst im öffentlichen Raum

Karl Traintinger beleuchtet die Hintergründe rund um seine Entstehung des Lamprechtshausener Skulpturenparkes und skizziert eine mögliche Weiterentwicklung.

Zeitgeschichte – Lebensspuren

Der knapp 90-igjährige Adolf Hammertinger erzählt von seiner Schulzeit in Wien und Frankenburg und von seinen Sommerferien als Austauschkind in Niederösterreich.

Zur aktuellen Sendung >

Alle bisherigen Sendungen auf der CBA nachhören >

Die Musikauswahl im Dorfradio Vol 24

Broken Promise © by B.B. KingLover
Come Back To Me © by Frl. Mayer`s Hinterhausjazzer
Born To Be Wild © by Steppenwolf
She´s Not There © by The Zombies
Universal Soldier © by Donovan
Did I Do © by Huub Janssen
Oldfashioned Love © by Ricardos Jazzmen
Petite Fleur © by Dansk-Svensk Jazzforsyning
Just A Gigolo © by Frl. Mayer´s Hinterhausjazzer
Equinox © by Bluecerne


Dorfradio Vol 23 | März 2020

Das Dorfradio Vol 23 | März 2020 wird am 2. März 2020 um 17 Uhr von der Radiofabrik erstmals ausgestrahlt und am 3. März um 8 Uhr wiederholt.

Literatur

Rebecca Schönleitner stellt das neue Buch “Die Stimme erheben” der österreichischen Sängerin, Autorin und Schriftstellerin Erika Pluhar vor.

Lebensspuren

Der knapp 90-jährige Zeitzeuge Adolf Hammertinger erzählt, wie er als 14-jähriger Betriebsjunghelfer der Deutschen Reichsbahn in Redlzipf das Kriegsende des 2. Weltkrieges erlebt hat.

Bildende Kunst

Der Cartoonist der Dorfzeitung Thomas Selinger stellt zur Zeit in der Villa Seilern in Bad Ischl aus. Wir haben ihn gefragt, wie es zum Ausstellungstitel: “Auf der Alm, da gibt’s koa Sünd´” gekommen ist.

VERNISSAGE: Am 4. März 2020 wird um 19 Uhr die Ausstellung: Malereien von Ida Duswald in der Tierarztpraxis Lamprechtshausen eröffnet. Die Künstlerin gibt Einblicke in die Bildauswahl.

Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von Christine Smaczny am Saxofon und von Bernhard Ostermaier an der Gitarre.

Zur aktuellen Sendung >

Alle bisherigen Sendungen auf der CBA nachhören >

Die Musikauswahl im Dorfradio Vol 23

I Cought A Touch Of Your Live © by Heavy Tuba & Jon Sass
Paint The Town © by Hans Thessink
Wanja © by Erika Pluhar
Hupf In´Gatsch © by Erika Pluhar
Dagegen © by Erika Pluhar
I`ll Survive © by B.B. King
Some Unholy War © by Amy Winehouse
It´s Only A Papermoon © by Dave Brubeck Quartet
Catfish Blues © by Jimi Hendrix
Whose Blues? © by Lennie Niehaus ©


Dorfzeitung.com


Vögel im Fenster

Dorfradio Vol 22 | Februar 2020

Das Dorfradio Vol 22 | Februar 2020 wird am 3. Februar 2020 um 17 Uhr von der Radiofabrik erstmals ausgestrahlt und am 3. Februar um 8 Uhr wiederholt.

Literatur
Rebecca Schönleitner stellt die beiden Bücher „Als die Nacht sich senkte – von Herbert Lackner“ und „Opfer 2117 – von Jussi Adler Olsen“ vor.

Bildende Kunst
Ida Duswald erzählt, warum die Malerei für sie so wichtig ist.

Aus der Dorfzeitung
Lamprechtshausen an der B156. Von Karl Traintinger
Gift. Geschichte der Wortentwicklung. Von Michaela Essler

Dialekt
Zwoa, Zwe, Zwo, ein kleiner Streifzug durch den Flachgauer Dialekt. Einige Sätze zu Maria Lichtmess von Elisabeth und Karl Traintinger.

Zum aktuellen Stream >

Alle bisherigen Sendungen auf der CBA nachhören >

Die Musikauswahl im Dorfradio Vol 22

Lili Marleen © by Lale Andersen
Les Mannequins D´osier © by Patricia Kaas
Unsere Hände © by Erika Pluhar
I Clowns © by Gebhard Ullmann
Translucent Tones – Clarinet Trio Two © by Gebhard Ullmann

Walking After Midnight © by Patsy Cline
Drive Fast © by Bruce Springsteen
Wabash Blues © by Frl. Mayer´s Hinterhausjazzer
After You´ve Gone © by Fatty George Allstar Band


Dorfzeitung.com