Spaziergänger


Tier | Ärzt:In

Bemerkenswert ist es schon, dass immer dann, wenn es um unser Gesundheitssystem geht, auf die Tierärzte vergessen wird.


Windrad am Schober

Als eine der ersten Tourismusregionen befürworten nun einige Kapazunder aus der Fuschlseeregion ein Windrad am Schober, hört man von gewöhnlich gut informierten Kreisen aus der Burg Wartenfels.





Der Corona-Kasperl

Ein Gesundheitsminister ist gegangen, ein neuer gekommen. Dazu wurde noch die gesamtstaatliche Krisenkoordination GECKO ins Leben gerufen. Geholfen hat alles zusammen nicht, die Coronazahlen bleiben in schwindelerregender Höhe.


Der Spritpreis

Es ist ja klimapolitisch gut und notwendig, wenn wir von den fossilen Brennstoffen endlich weg kommen, das ist schon lange bekannt.


Wenn Politiker chatten

Die letzten Jahre der österreichischen Innenpolitik waren gezeichnet vom Aufstieg und Fall mancher politischer Sternchen, die kurz aufleuchteten und dann wieder verglühten.


Verhängnisvolle Sideletter

So wirklich neu sind Nebenabsprachen bei Verträgen ja nicht, das fängt bei Eheverträgen an und hört bei Kampfjetkäufen auf. Selbst in Wirtshäusern gibt es immer wieder einmal Gerichte, die nicht in der Speisekarte stehen!


Neue, blaue Coronatests

Gewöhnlich gut informierte Kreise aus dem Österreichischen Parteienlandschaft berichten, dass zahlreiche Abgeordnete schon seit längerer Zeit die neuen, innovativen, blauen Coronatests verwenden.



Windräder für Salzburg

Der zunemende Energiebedarf braucht ein radikales Umdenken in der Stromgewinnung. Es ist ja wünschenswert, wenn die Zukunft in der E-Mobilität liegt.


Der Lobautunnel

BM Leonore Gewessler von den GRÜNEN hat mitgeteilt, dass der Lobau-Tunnel nicht gebaut wird. Als Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie fällt diese Entscheidung in ihr Resort.


HC´s Spendenaufruf

Nachdem es mit dem Ibiza-Projekt leider nichts geworden ist und auch die politische Karriere jäh beendet wurde, nagt der ehemalige Vizekanzler HC Strache bald am Hungertuch.


Spanische Hofreitschule

Die Spanische Hofreitschule mit ihren wunderschönen Lipizzanern ist sicherlich eines der touristischen Aushängeschilder in der Bundeshauptstadt Wien. Chefin dieser österreichischen Institution ist Sonja Klima.


Wir haben es vergeigt

Schon wieder, oder besser noch immer nervt Corona. Die Infektionszahlen steigen und steigen, in der logischen Folge nehmen die Hospitalisierungen und Intensivbettenbelegungen stetig zu.


Zu Fuß wie die Apostel

Wer kennt den lateinischen Spruch „per pedes apostolorum“ nicht. Diese Woche sind mir in den Salzburger Nachrichten zwei bemerkenswerte Berichte ins Auge gefallen.


Alpine Luftsprünge

Es werden noch immer keine Kosten gescheut, um Touristen für das Schifahren zu begeistern. Sport an der frischen Luft ist gesund. Das Aprés-Ski tut mancher Seele gut.


Kurz innehalten

Die von der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) gegen Kanzler Kurz untersuchten Vorwürfe werden schwerwiegender, wird doch jetzt wegen Verdachts der Untreue, Bestechung und Bestechlichkeit ermittelt.