Februar 2011

„HIGH IN VERSAILLES“ – Toihaus Salzburg

Am Hofe Ludwig des XIV. findet ein glanzvolles barockes Gartenfest statt. Zur Unterhaltung der geladenen Gäste wird die Ballettkomödie „Die Lästigen“ von Jean Baptiste Molière (1622-1673) und Jean-Baptiste Lully (1632-1687) gegeben. Das gesamte Toihaus-Ensemble gestaltet diesen unterhaltsamen Abend voller Überraschungen.


MdM: Daphne von Markus Lüpertz

Medieninfo – MdM Mönchsberg: Erste prominente Vorbotin aus der Sammlung MAP Daphne von Markus Lüpertz Salzburg, 18.2.2011: Mit der Bronze-Skulptur Daphne aus dem Jahr…


Die Hohe Jagd 2011

Jagdausstellungen sind zu großen Publikumsmagneten geworden, nirgendwo sonst kann man mehr echte Waffen besichtigen und in die Hand nehmen. Die Jagd ist für alle Beteiligten ein großes Geschäft geworden.


„Maria Stuart“ Schauspielhaus Salzburg

Friedrich Schillers im Jahr 1800 uraufgefhrtes Trauerspiel in fnf Akten gilt als Musterbeispiel des klassischen deutschen Dramas. Das Werk spielt in England im Jahr 1587 und schildert die letzten drei Tage im Leben der schottischen Königin Maria Stuart, die nach 19 Jahren Gefangenschaft wegen Hochverrats von Elisabeth I. zum Tode verurteilt wurde.


Martin Mühlbacher
Landschaften

Der Oberösterreicher begeistert mit anfangs etwas verwirrenden Fotos, mit Landschaftsfotos, die oft erst auf den 2. Blick eindeutig zuordenbar sind. Es zwingt die Betrachter seiner Bilder, sehr genau hinzuschauen.


Doktorspiele

Lang ist´s her, als sich die Eltern leicht verschämt über die “Doktorspiele” ihres Nachwuchses unterhielten. Es ist eine wichtige Entwicklungsphase, meinten die besser Gebildeten, und andere sagten: “Sie sind halt früher dran als wir es waren. Wahrscheinlich kommt das vom Fernsehen.”


Alex Finn: Beastly

„Ich bin eine Bestie, kein Wolf oder Bär, kein Gorilla oder Hund, sondern eine entsetzliche Kreatur mit aufrechten Gang – ein Wesen mit Reisszähnen und Klauen. Ich bin ein Monster. Du glaubst wohl ich erzähle Märchen? Falsch. Ich lebe in New York. In der Gegenwart.


Neues, 300 Jahre altes Dorfwirtshaus

Die Gemeinde Göming im Salzburger Flachgau hat seit über 30 Jahren kein Wirtshaus. Dafür aber den wunderschönen, uralten Hellbauernhof. Dieser wird nun abgetragen und zum Glanzpunkt eines neuen, lebendigen Dorfzentrums.



Problemzone Hochwald

Zu einer echten Problemzone hat sich heuer der pistennahe Hochwald entwickelt. Immer mehr Bäume fallen tätlichen Angriffen mancher Schifahrer zum Opfer, speziell in höheren Regionen kann man schon fast nicht mehr vom Schutzwald sprechen.


„Aktion Schaf“ – Kirchenkabarett

Günther Lainer & Ernst Aigner setzen ihre katholische Kabarettmission fort. Nach dem sensationellen Erfolg von „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Flaschen“ folgt mit „Aktion Schaf“ nunmehr der zweite Streich.


Tiziano Terzani: Das Ende ist mein Anfang

„Wie wäre es, wenn wir zwei uns jeden Tag eine Stunde zusammensetzten und du mich fragtest, was du schon immer fragen wolltest, und ich dir frei von der Leber weg erzählte, was mir wichtig ist, von mir, meiner Familie, von der großen Reise des Lebens?“


image_pdfimage_print