#5110 Oberndorf

Kunststation Knie: Natalie Deseke

„Mmmh“ Edition KLM KleinLauschMittel – Klangskulptur. Eine etwas eigenartige Konversation führt das Guglhupfpaar – seine Unterhaltung bewegt sich klanglich ausschließlich auf dem Konsonanten „m“, so wie beim Essen mit vollem Mund gar nicht anders möglich.



Oberndorf/ Laufen: Kunst im Schaufenster

Kunst in Oberndorf und Laufen, viele machen mit, für die Besucher ist es zum Teil eine Augenweide, künstlerische Exponate neben Alltagsartikeln zu sehen. Gemeint ist die Aktion “Kunst im Schaufenster” der Oberndorfer und Laufener Kaufleute. In den Schaufenstern wird zeitgenössische Kunst quer durch alle Stilrichtungen präsentiert.




Raimund Kirchweger, OICHTEN+ENKNACH

Die Oichten und die Enknach sind zwei Wasserläufe (Bäche),die im selben Quellgebiet auf oberösterreichischem Boden zwischen Gietzing und Alterding aus dem Boden treten. Ursprünglich entsprangen die Oichten und die Enknach aus einer Quelle in einem Tümpel, an dem es zwei Abflüsse gab. Diese – wohl seltene – Wasserscheide wurde jedoch nach 1945 zerstört.


Christiane Pott-Schlager – TIEF EINATMEN

Ich gehe bei dieser Installation von der Geschichte des Grenzwärterhäuschens aus, das ehemals als Trafik, bzw. Kiosk genutzt worden ist. Die Situation der offiziell zu verkaufenden Rauchwaren wird in eine Situation überführt, in der Rauch angeboten wird und von “offizieller” Stelle zugeführt und dosiert wird. (Christiane Pott Schlager)



image_pdfimage_print