Corona

Corona Impfmüdigkeit

Die anfänglichen Drängeleien um die Coronaimfpungen sind schon lange vergessen. Bürgermeisterbonus braucht es keinen mehr. Der größte Anteil der Impfwilligen hat bereits einen Teil der Grundimmunisierung erhalten.


ZURgutenNACHT

mein ganz persönlichesCORONAupdate die zahlen steigen wieder. oft rasant.überraschend?nein! konsequent!sie werden weiter steigen. mehr als rasant. welche möglichkeiten haben die gesellschaften, die menschen, mit…


Coronales Wellenspiel

Kaum hat man sich ein klein wenig an die beginnende Normalität gewöhnt, kommen schon wieder die Virologen und Epidemiologen daher und warnen eindringlich: Vorsicht, die Coronazahlen steigen, die 4. Welle ist im Anmarsch.


Die Wirte öffnen wieder

Endlich ist es soweit, die Gastronomie darf wieder öffnen! Freilich etwas schaumgebremst, aber trotzdem ist das ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität.


Impfen oder nicht? Eine Toleranzfrage.

Ich möchte an der Stelle des Fragezeichens einen Appell an alle richten, die meinen, recht zu haben, egal welcher „Glaubensrichtung“ sie angehören mögen. Diese Pandemie taugt nicht nur dazu, Menschen zu verunsichern, sondern auch, sie zu spalten.


Lockdown Nebenwirkungen

An Mitte Mai 2021 sollen die ersten Öffnungsschritte auf breiter Ebene kommen. Viele Gewerbebetriebe sind seit über einem Jahr geschlossen, wenn ich beispielsweise nur an die Nachtgastronomie denke.



Rote aus dem Burgenland

Man kann dazu stehen wie man möchte, die schwersten und süßesten österreichischen Roten kommen aus dem Burgenland!


Impfen, impfen, impfen

Vor ein paar Tagen meinte meine Friseuse beim Haareschneiden, dass sie wegen der Coronaimpfungen total verunsichert sei. In Serbien wäre alles besser, da könnte man sich den Impfstoff aussuchen. Als ich ihr erklärte, dass es mir ganz egal wäre, welchen Impfstoff ich bekomme, war sie etwas verwundert.


Blaue Schnäbel

Das österreichische Parlament ist ein Versammlungsort von unantastbaren Abgeordneten. Das ist in einer Demokratie wichtig. Dort dürfen selbst Viren wahrscheinlich nicht infizieren, höchstens einmal durchpfeifen. Es kann nicht sein, was nicht sein darf.


OsterGedanken

In 100 Tagen sind alle geimpft Dachten die WortStrategInnen des Kanzlers an „Le tour du monde en quatre-vingts jours von Jules Verne“ und Sebastian Kurz gab vorsichtshalber noch 20 Tage hinzu


Pandemie Ostereier

Heuer dürfen die Osterhasen nur nach einer speziellen Covid-Hygine-Schulung und mit einem Sonderequippment die bunten Ostereier ausliefern. Das Eierpecken in geselliger Runde wird sich…


image_pdfimage_print