Corona

Rote aus dem Burgenland

Man kann dazu stehen wie man möchte, die schwersten und süßesten österreichischen Roten kommen aus dem Burgenland!


Impfen, impfen, impfen

Vor ein paar Tagen meinte meine Friseuse beim Haareschneiden, dass sie wegen der Coronaimpfungen total verunsichert sei. In Serbien wäre alles besser, da könnte man sich den Impfstoff aussuchen. Als ich ihr erklärte, dass es mir ganz egal wäre, welchen Impfstoff ich bekomme, war sie etwas verwundert.


Blaue Schnäbel

Das österreichische Parlament ist ein Versammlungsort von unantastbaren Abgeordneten. Das ist in einer Demokratie wichtig. Dort dürfen selbst Viren wahrscheinlich nicht infizieren, höchstens einmal durchpfeifen. Es kann nicht sein, was nicht sein darf.


OsterGedanken

In 100 Tagen sind alle geimpft Dachten die WortStrategInnen des Kanzlers an „Le tour du monde en quatre-vingts jours von Jules Verne“ und Sebastian Kurz gab vorsichtshalber noch 20 Tage hinzu


Pandemie Ostereier

Heuer dürfen die Osterhasen nur nach einer speziellen Covid-Hygine-Schulung und mit einem Sonderequippment die bunten Ostereier ausliefern. Das Eierpecken in geselliger Runde wird sich…


Vernissagen tun der Seele gut

Lust auf Kultur+Leben – Vorfreude schüren (5) In Pandemiezeiten ist es fallweise erlaubt, unterschiedliche Ausstellungen zu besichtigen. Freilich ist das besser als nichts. Mir…


Bunte Corona-Eier

Knapp vor Ostern steigen die Infektionszahlen und damit die Stressmomente in den Spitälern und somit auch auf den Intensivstationen derart, dass über Öffnungen nicht mehr nachgedacht werden muss.



Halloween und die Oster-Festspiele

Die Osterfestspiele in Salzburg wurden zum Leidwesen aller Beteiligten abgesagt. Das engagierte Programm rund um Christian Thielemann und die Staatskapelle Dresden wird auf Allerheiligen verschoben.


brennpunktPISSOIR

Seuchenphilosophische Denkansätze zu Corona des Autobahnbenützers Rochus Gratzfeld auf seinem Weg vom ungarischen Sarród am Neusiedlersee in die Mozartstadt Salzburg.


Der Mozartkugelexpress

Die Corona-Impfungen im Land nehmen da und dort nur sehr bescheiden Fahrt auf. Der Impfstoff ist aber angeblich schon in Salzburg angekommen.



image_pdfimage_print