Dorfgredat




Bürgermeister mit Tattoo

Nach der zuletzt vom Statistischen Verrechnungsamt in Mondsee (OÖ) veröffentlichten Studie sind weniger als 37,9% der Bürgermeister in Österreich mit großflächigen Tattoo´s ausgestattet.


Ortstafelstreit beigelegt: Acharting vs. Ouading

Die kleine Flachgauer Gemeinde Anthering setzt ein Zeichen im endlosen Kärntner Ortstafelstreit, sie schreiben unter den hochsprachlichen auch den mundartlichen Ortsnamen. Die Antheringer setzten somit ein politisches Zeichen dafür, dass es nur gemeinsam gehen kann und dass auch durchaus Platz für beide Sprachen auf der Tafel ist.



Salzburger Mozartmarkt Ostern 2005 Realität?

Wie gewöhnlich gut informierte Kreise aus Schloss Hellbrunn berichten, ist der Besucherstrom zum Salzburger Christkindlmarkt bereits in den ersten Wochen sensationell. Einheimische und Gäste der Stadt Salzburg drängen gleichermaßen durch die Standlergassen.


Salzachschifffahrt im Aufwind

Wie gewöhnlich gut informierte Kreise aus Schloss Hellbrunn berichten, fuhr die „Amadeus“ auf der Salzach ein sensationelles Ergebnis ein. Dadurch angespornt ist man das neue Projekt „Raddampfer“ angegangen.


Christo in Salzburg?

Gewöhnlich gut informierte Kreise aus Schloss Hellbrunn berichten, dass, angeregt durch die berühmt gewordenen Verhüllungsaktionen von Christo in Deutschland, etwas ähnliches auch für Salzburg in Planung sein soll.



Stadt Salzburg: Das Altstadtdach

Ehrgeiziges Projekt der Stadt Salzburg: Gewöhnlich gut informierte Kreise aus Schloss Hellbrunn berichten über ehrgeizige Projekte der Stadt Salzburg zur Tourismusförderung. Rund um die diesjährigen Weihnachtsfeiertag war der touristische Ansturm auf die Salzburger Altstadt vorwiegend durch Italiener und Japaner fast nicht mehr zu bremsen. Der vorhandene Platz wurde zusätzlich durch die vielen Regenschirme eingeengt.


Stadt Salzburg: Autokino an der Salzach

Gewöhnlich gut informierte Kreise aus Schloss Mirabell berichten über eine neue Nutzungsvariante des Betonklotzes an der Salzach. An die salzachseitige Wand des Fernheizwerkes sollen ab Sommer Hollywoodfilme projiziert werden.