JAZZ

STEPS OF SPIRIT

Walter und Jasmin Ostermaier präsentierten am 23. Mai 2013 im Unikum Laufen ihren Gästen Jazz vom Feinsten und das bei freiem Eintritt.



Rudi Wilfer – Requiem für Joe Zawinul

2.Nov. 2009 – 19h30, Christuskirche Salzburg, bis auf den letzten Platz gefüllt. Alle warten gespannt auf den Beginn des Konzertes. So auch ich. Wie lang die freie Einleitung (Introitus) von Rudi Wilfer sein wird weiß ich nicht. Nur, dass ich bereit sein muß. Nach ein paar Deutern mit der Hand geht’s los.


Jazz & the City???

Sehr geehrte Redaktion, mit Interesse lese ich den Artikel „Wir wollen kein ernsthaftes Festival werden“ (allein dieser Satz ist ein Witz) in der SN (vom 20.10. 2009). Wie heißt es so schön: der Prophet gilt im eigenen Lande nichts. Am Anfang, als Jazz in der Altstadt begann, haben die Salzburger Musiker schön brav mit viel Engagement um € 100,- ihr Instrument gezückt und in vielen Lokalen vor begeistertem Publikum ihr Bestes gegeben.





Jazz an einem Sommerabend

Es war der 18. Juli 1998 und ein wunderschöner lauer Sommerabend im Dorf. Der Kulturverein sKys aus Lamprechtshausen veranstaltete sein zweites und letztes Jazzkonzert in Lamprechtshausen.


image_pdfimage_print