kat

Das Hendl, ein weihnachtlicher Festtagsbraten!

Weihnachten ist nicht nur das Fest der vielen Geschenke, es ist auch die Zeit der kulinarischen Genüsse. In zahlreichen Geschäften liegen Listen für Vorbestellungen auf, damit nur ja niemand zu den Festtagen verhungern muss. Jeden Tag flattern Werbebotschaften mit noch günstigeren Angeboten ins Haus.


Honzis bunte Wochenschau

Die Salzburg AG hat einen neuen Vorstand, Schitter ist es geworden. Währenddessen bevölkern entlaufene Vogelspinnen und Schlangen nach einem Verkehrsunfall die Westautobahn. Und die Innenministerin rüstet zum Partisanenkampf, nachdem die Polizei zum Einsparen motiviert wurde.


Die Martinigans

Die Zeit wird schön langsam knapp, der Martinitag rückt näher. Tausende und abertausende Gänse sollen in die Bratpfannen, es hat sie niemand gefragt, ob…


Honzis bunte Wochenschau

Die Zeit wird schön langsam knapp, der Martinitag rückt näher. Tausende und abertausende Gänse sollen in die Bratpfannen, es hat sie niemand gefragt, ob sie das auch so möchten. Aus gewöhnlich gut informierten Kreisen hört man, dass in der ersten Novemberwoche traditionellerweise die Selbstmordrate unter den Gänsen extrem hoch ist.


Honzis bunte Wochenschau

Jetrzt sind sie vorbei, die Sommerferien 2011und tausende Schüler gehen wieder mehr oder weniger motiviert in die Schulen. Die Motivation lässt auch bei manchen Aktivitäten sogenannter Vorbilder zu wünschen übrig.


Es qualmt und qualmt und qualmt …

Es geht wieder einmal um die “rauchende” Wurst. Raucher leben statistisch gesehen kürzer und verstinken die Welt, heißt es, und die Politik ist gefordert, etwas dagegen zu tun. Mit Elan und Schneid, genau so wie bei den Raucherlösungen in den Gasthäusern; oft genügt schon eine nie geschlossene Glastür, um dem Gesetz Genüge zu tun.


Bussi, Bussi

Der 6. Juli ist der Welttag des Kusses! Heute darf man sich getrost über die Bussi Bussi Begrüßung hinwegsetzen und herzhaft Küssen, es ist einfach herrlich. Nur unser Meister Honzi traut sich an diesen Festtage nicht auf die Straße, wer weiß warum.


Die Hohe Jagd 2011

Jagdausstellungen sind zu großen Publikumsmagneten geworden, nirgendwo sonst kann man mehr echte Waffen besichtigen und in die Hand nehmen. Die Jagd ist für alle Beteiligten ein großes Geschäft geworden.


Christbaum, wiederverwendbar

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten ist der neue, kostengünstige, vollplastifizierte Mehrjahreschristbaum auf den Markt gekommen. Bizarrerweise wurde gleichzeitig im Parlament in Wien die Budgetdebatte gestartet, speziell Familien und Studenten sollen zur Ader gelassen werden. Und das ist auch die Zielgruppe für den neuen Mehrjahreschristbaum.


Ein Weihnachtsmarktproblem

Meister Honzis Gedanken und Ideen zu den vielerorts stattfindenden Weihnachtsmärkten. Weihrauch und Myrrhe können bei so manch menschlichem Problem oft nicht weiterhelfen.


Blauruck in der Salzburger Arbeiterkammer

In Salzburg versuchen sich mache Mitbürger auf nicht planbare, aber durchaus mögliche und denkbare Durststrecken dahingehend vorzubereiten, dass sie Flüssigkeitsreserven im Blutkreislauf quasi als Notfallsreserve aufbauen. Leider sind da auch hin und wieder Promillchen dabei …


Original Wiener Häuplsalat, vitaminreich und gesund?

Rechtzeitig vor der unmittelbar bevorstehenden Wiener Gemeinde Wahl thematisiert der Wiener Bürgermeister Michael Häupl den verpflichtenden Militärdienst der Jungösterreicher und auch österreichisierten Migranten. Brauchen wir das Bundesheer in der heutigen Zeit wirklich noch?


image_pdfimage_print