Krimi

Ines Eberl: Salzburger Requiem

Im noblen Salzburger Stadtteil Aigen verschwinden zwei Kinder spurlos. Fünfzehn Jahre später zieht Kunsthistoriker Hans Bosch in das Kutscherhaus einer alten Aigner Villa.



Jago Prinz: Mozarts letztes Requiem

Nach dem Tod des Chefdirigenten der Salzburger Philharmoniker während der Aufführung von Mozarts Requiem in der Peterskirche nimmt Chefinspektor Nathan Stiller die Ermittlungen auf.



Martin Walker: Connaisseur

Eine junge Frau wird tot im Brunnen eines Lustschlösschens gefunden. Wollte Claudia wirklich nur ein Kätzchen vorm Ertrinken retten, oder war es doch Mord?


Eva Rossmann: Heisszeit 51

Dreimal Wasser auf dem Markusplatz. Das eine ist unbezwingbare Kraft, es schwemmt auf, was nicht stark und schwer genug ist, es steigt und steigt, bis es über allem steht.



Claire Winter: Die geliehene Schuld

EIne hoch spannende Geschichte über die Suche nach der Wahrheit! Vier junge Menschen in Deutschland 1949. Hoffnungsvoll in die Zukunft blickend, doch die Vergangenheit läßt sie nicht los!






image_pdfimage_print