Krimi


Claudia Rossbacher: Steirerrausch

In einer Herbstnacht werden die LKA-Ermittler Sandra Mohr und Sascha Bergmann in die Südsteiermark gerufen. Schon die Fahrt zum Tatort in Kitzeck im Sausal gerät für Sandra zur Nervenprobe.



Reinhard Rohn: Engelstod

Die Wohnung war ganz still. Nur eine Kerze hatte sie angezündet. Es war einundzwanzig Uhr dreizehn – dieser furchtbare Tag war fast zu Ende.


Stephanie Marland: Wir sehen dich

Eine junge Frau wird ermordet in ihrem Schlafzimmer gefunden, um sie herum sind Rosenblätter verstreut. Ein weiteres Opfer des als „Lover“ bekannten Killers, der in London eine Reihe unheimlicher Morde begangen hat und die Polizei vor Rätsel stellt.






Frank Goldammer: Tausend Teufel

Dresden 1947: Im zweiten Jahr nach Kriegsende gehört die Stadt zur sowjetischen Besatzungszone und ist nach wie vor eine Trümmerwüste. Im klirrend kalten Winter wird das Leben beherrscht von Wohnungsnot, Hunger und Krankheit. Kriminaloberkommissar Max Heller von der neu gegründeten Volkspolizei wird an einen Tatort in der Dresdner Neustadt gerufen.


image_pdfimage_print