Lesung


Dirk Stermann in Salzburg

Der aus der Fernsehsendung “Willkommen Österreich” bekannte Comedian Dirk Stermann las am Freitag, dem 10. November in der Buchhandlung Motzko in der Elisabethstraße aus seinem neuen Buch: “Mir geht´s gut, wenn nicht heute, dann morgen.”


Dorothea – queere Heldin unterm Hakenkreuz

Am Nationalfeiertag präsentierten die HOSI Salzburg und der KZ-Verband im Rahmen einer sehr gut besuchten, gemeinsamen Abendveranstaltung das neu erschienene Buch “Dorothea” von Jürgen Pettinger in Salzburg.







Die radikale Pausenlosigkeit der Frauen

Man möchte meinen, dass ein Buch, das vor ziemlich genau 12 Monaten seine Ersterscheinung feierte, nur mehr mäßiges Interesse bei Lesungen generiert, noch dazu, wenn in derselben Kleinstadt die Autorin schon einmal mit ihrem Buch zu Gast war.




Maria Publig in Salzburg

Am 26. 11. 2022 las die Krimiautorin Maria Publig bei den Krimihelden in der Salzburger Alpenstrasse im Rahmen einer vorweihnachtlichen Lesematinee aus ihren neuesten Landkrimi.


Lukas Pellmann Lesung in Salzburg

Kri:mi Heldin Claudia Held konnte bei ihrer Lese-Matinee am 22. 10. 2022, den Landkrimiautor Lukas Pellmann in ihrer Buchhandlung in der Salzburger Alpernstrasse begrüssen.





Krimi-Helden präsentieren Dirndlstich

In der Krimispezialbuchhandlung von Claudia Held in der Salzburger Alpenstrasse präsentierte am Rupertitag die Salzburger Autorin Katharina Eigner ihr neuestes Buch, den Salzburger Dirndlstich.


Literatur findet Land 2022

Vom 23. – 26. Juni fand zum 4. Mal das von Tauriska veranstaltete Literaturfestival in Neukirchen am Großvenediger statt. Intendant Florian Gantner hat zusammen mit den Veranstaltern Susanna Vötter-Dankl und Christian Vötter ein interessantes, abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.