Otto Müller Verlag




Erwin Riess: Herr Groll im Schatten der Karawanken

Herr Groll und sein Assistent, der Dozent, reisen nach Kärnten, wo Groll die Hochzeit eines Freundes besuchen und der Dozent eine Familienangelegenheit klären möchte, deren Wurzeln bis ins Dritte Reich zurückreichen. Noch vor der Hochzeit kommt der Bräutigam, Eugen Prinz, auf ungeklärte Weise ums Leben.





image_pdfimage_print