POLITIK

Das närrische Treiben

Jedes Jahr beginnt der Fasching am 11.11. um 11:11 Uhr. Heuer endet er am 04. März. In Österreich wurden diese 16 ½ Wochen dazu genutzt einen neuen Nationalrat zu wählen. Rechtzeitig vor Faschingsende haben wir auch eine neue Regierung bekommen.



Fux: Die Lage der Nation zu Wahlzeit

Es führen viele Wege ins Bundeskanzleramt, auf manchen muss man kriechen und es ist dunkel. Es stellt sich nur die Frage, wie hoch darf der Preis sein, den man zu zahlen bereit ist. Wolfgang Schüssel zeigt uns seine Variante.




Die Anti WEF Demonstration in Salzburg.
Ein Drama in 3 Akten.

Die Anwesenheit des „World Economic Forums“ (WEF) in Salzburg Anfang Juli hatte schon länger ihren Schatten vorausgeworfen. Protestmaßnahmen inhaltlicher und aktionistischer Art waren in Vorbereitung. Das Team des Friedensbüros Salzburg hatte sich entschieden, vorwiegend die Alternativ-Tagung der Gruppe „ATTAC“ zu unterstützen.


Ludwig Laher: Herzfleischentartung

Im Jahr 1940 errichtete die SA im Innviertler Dorf St. Pantaleon ein „Arbeitserziehungslager“ und nach dessen überhasteter Schließung ein „Zigeuneranhaltelager“. Hunderte willkürlich Inhaftierte werden dort gequält, etliche umgebracht.



Richard Lugner For President

Der Opernball wirft seine Schatten voraus: Richard Lugner präsentiert so wie alle Jahre seinen Stargast. Und so wie alle Jahre gibt es einen Medienrummel dazu, das liegt auch vielleicht an der etwas eigenwilligen Stargastauswahl.


Big T. presents: EU Sanktionen gegen Österreich

Österreich hat gewählt und das Ergebnis hat vielen nicht gefallen. Österreich ist eine Demokratie und das Volk hat entschieden. Die gewählten Volksvertreter haben eine Regierung gebildet, die der Wirtschaftsunion EU, der auch Österreich angehört, nicht gefällt; und deshalb werden Sanktionen verhängt.


Gemeinderatswahlen 1999

Dorfpolitik: Der neue Gemeindevorstand und die Ausschüsse. Ein Teil der neuen Gemeindevertreter wurde versehentlich durch eine Gummilinse fotografiert 😉


Es tut sich etwas in Dorfbeuern

Der Dorfexpress von Bgm. Paradeiser steht in der Remise in Scherhaslach und wartet auf wärmere Zeiten. Wer dr nächste Schffner wird und wohin die Reise geht weiß niemand.