Reisebericht

Kosovo 2021

Nach meiner nunmehr 26. Reise innerhalb von 16 Jahren in das Kosovo ist es ernüchternd festzustellen, dass es in der unmittelbar anhaltenden Covid-Krise einen großen Unterschied zwischen einem reichen, westeuropäischen Land und einem wirtschaftlich armen Drittland in Südeuropa gibt.


Pannonische Impressionen

Der für seine Frauenbilder bekannte Salzburger Fotograf Rochus Gratzfeld widmet sich mit diesen Fotoarbeiten der Landschaft, in der er wenigstens sechs Monate im Jahr lebt.


Afrika anders betrachtet

Dorf ist überall. Als ich von meiner langjährigen Bekannten Anneliese Gradl – Amaechi erfuhr, dass sie mit ihrer Familie nach vielen Jahren, endlich die Reise zu ihren angeheirateten Verwandten in der Nähe von Lagos in Nigeria, antreten könnte, erfasste mich die Neugier.


Wanderweg zur Basilika Maria Plain

Die Wallfahrtskirche Maria Plain befindet sich nördlich der Stadt Salzburg auf dem zur Gemeinde Bergheim gehörenden Plainberg. Sie wurde zwischen 1671 und 1674 erbaut, der Architekt war Giovanni Antonio Dario.




Mit der Kraft der Vulkane (2)

Unser nächster Wanderweg führt uns nach St. Stefan ins Rosental. Die Gemeinde St. Stefan hat ihren Namen von der Wildrose „Rosa Galliciea, der Essigrose, die sie seit 1954 als Symbol in ihrem Gemeindewappen hat.


Thailand 1974

Im Jahr 1974 machte ich einen Urlaub in Thailand, dem früheren Siam. Die Amerikaner waren aus Vietnam abgezogen, nachdem sie beim Kampf gegen die kommunistischen Vietcong ebenso gescheitert waren, wie vorher die Franzosen.