Salzburg

Stadt-Dampf-Sprudler

Die Wasserdampfvernebler zur Kühlung von sommerlich heißen Städten sind auch in der Mozartstadt Salzburg angekommen.


Windstrom versorgt Häuserblock

In der Salzburger Paris-Lodron-Straße versucht man erstmalig einen größeren Beitrag zur Stromversorgung zu leisten. Ein etwa 2,8 m hoher Savonius-Rotor erzeugt an Spitzen-Wind-Tagen fast die gesamte Stromleistung, die der mehrstöckige Häuserblock verbraucht.


Schwurhand am Kirchenportal

Die Salzburger Franziskanerkirche ist eine der ältesten Salzburger Kirchen. Sie bestand als Tauf- und Synodalkirche schon vor der Erbauung des Domes (geweiht 774). 1139 wurde die Marienkirche zur Stadtpfarrkirche.


Romanischer Löwe

Aus der Romanik (1000-1200) sind in der Stadt Salzburg nur wenige Plastiken erhalten. Eine davon ist ein Löwe aus einem Vorläufer des Salzburger Doms im Eingang in den Langenhof.