DeFACTO – Nouveau Réalisme 2024

DeFACTO - Nouveau Réalisme 2024

Gruppenausstellung in der Stadtgalerie Zwergelgarten*

„DeFACTO – Nouveau Réalisme“ präsentiert eine beeindruckende Vielfalt an Tusche-Kunstwerken. Die Werke bestechen durch eine lebendige Farbpalette von tiefem Schwarz bis zu bunten Tönen und haben eine beeindruckende Ästhetik.

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten und künstlerischen Ansätze der unterschiedlichen Künstler:innen machen die vorgestellten Arbeiten besonders tiefgründig und vielseitig. Tusche ist eine ganz besondere Form von Tinte, die sich durch ihre unglaublich kräftigen Farben auszeichnet. Ein zugesetztes Bindemittel macht sie wasserfest und somit sehr beständig.

Teilnehmende Künstler:innen: Angelika Wienerroither // Astrid Rieder // Debora Tchotchov // Dominik Gegaj //Extasier-Kollektiv // Gemma Palacio//Hannes Grinninger // Isabell Rauchenbichler //Lea Anders // Maria Klara Schmid // Maja Spasova // Marion C. Hoepfl inger // Markus Kircher //Martina Pfeifer // Michael Friedl // Michaela Stockhammer // Mischa Reska // Monika Kochs //Renate Hausenblas // Renaldo Rohrmoser // Sabine Reisenbüchler // Theresa Pochlatko //Veronika Bauer // Veronika Schweighart. Kuratorin: Nina Vasilchenko

* Stadtgalerie Zwergelgarten – was mann/ frau über die schwierige Vergangenheit dieser Location auch wissen sollte >

Dorfzeitung.com

Die Dorfzeitung abonnieren

Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Freunde helfen durch ein Zeitungsabo (Steady-Mitgliedschaft). Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Views: 23

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "DeFACTO – Nouveau Réalisme 2024"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*