Jugendstück

„Momo“ – Zeit ist nur eine Illusion

Lerne Gigi kennen, den begnadeten Märchenerzähler, und Momos geheimnisvolle Welt voller Abenteuer und Zeit, bedroht von einem unheimlichen Schatten. Ein fesselndes Theaterstück, das Jung und Alt in seinen Bann zieht und begeistert!





Die Sprache des Wassers

Sarah Crossan hat für ihren preisgekrönten Jugendroman über das Gefühl von Identitätsverlust in der Fremde eine reimlose und in freiem Rhythmus gehaltene Versform gewählt.


Peter Blaikner: Das Büchergeheimnis

Frau Karin Fink besitzt eine zwar eine „Qualitätsbuchhandlung“, doch weiß das leider niemand zu schätzen. Ihr bester „Kunde“ ist der bescheidene, nette Herr Felix Buchner, der Bücher über alles liebt, doch weder Job noch Geld hat.






Wickie und die starken Männer

Wickies Vater Halvar ist der stärkste Mann in Flake. Leider ist sein Sohn schwach und klein, doch er hat Köpfchen und das fehlt den ach so starken Wikingern völlig.


Das Gewicht der Ameisen

Jeanne und Olivier, zwei rebellische Jugendliche, versuchen, sich gegen die Apathie der Erwachsenen zu wehren, und setzen auf die Solidarität der Jugend.




Der Lorax – der verschwundene Hüter des Waldes

Ein Junge ist mit seinem iPhone unterwegs durch eine gefährliche, unwirtliche Steppe, um den Einstler, einen einst gefeierten Erfinder und Designer, zu interviewen. Er will wissen, was damals wirklich geschah und wohin der Lorax verschwunden ist.


BimBam – Theater für die Allerjüngsten

Die Vorfreude im Toihaus Theater ist riesengroß, denn nach vier Jahren kann heuer endlich wieder BimBam, das österreichweit einzige internationale Theater-Festival für Klein(st)kinder, von 25. Februar bis 19. März 2023 stattfinden.





Sherlock Holmes’ größter Fall

Der Militärarzt Dr. John Watson ist gerade aus dem Krieg in Syrien nach London zurückgekehrt und sucht eine günstige Wohnung. Er erfährt, dass der exzentrische Meisterdetektiv Sherlock Holmes einen Mitbewohner sucht, und zieht trotz aller Warnungen des bekennenden Soziopathen bei ihm ein.