Suchergebnisse für rebecca schönleitner


Dorfradio Vol 28 | August 2020

Das aktuelle Radiomagazin der Dorfzeitung.com vom August 2020. Rebecca Schönleitner präsentiert ein Buch und sie hören weiters den Bildtext zu einem Corona-Cartoon von Thomas Selinger und ein Dialekt-Gedicht von Frieda Aigner.


Dorfradio Vol 22 | Februar 2020

Themen: Rebecca Schönleitner stellt 2 Bücher vor. In einem wird die Frage gestellt, warum in der Zwischenkriegszeit niemand die sich entwickelnde Katastrophe mit den Nazis sah. Lamprechtshausen an der B156. Wortentwicklung von Gift von Michaela Essler. Zwoa, zwe, zwo – ein kleiner Streiftzug durch den Flachgauer Dialekt von Elisabeth und Karl Traintinger.


Dorfradio Vol 18 | Okt 2019

Rebecca Schönleitner (Buchvorstellung), Thomas Selinger (Künstler), Sabine Hinterbauer + Elisabeth Traintinger (Dialekt) und Günther Veichtlbauer (Brunnenbauer) sind in der Oktoberausgabe zu hören!


Dorfradio Vol 16 | August 2019

Rebecca Schönleitner stellt den norwegischen Autor Lars Mytting und seinen Roman „Die Glocke im See“ vor. Thomas Selinger spricht über das „Litfaßsäulen-Kunstprojekt“ in der Stadt Salzburg.


Dorfradio Vol 13 | Mai 2019

Rebecca Schönleitner stellt das Buch: „Die verlorenen Töchter“ von Hannelore Hippe vor. Susanna Ihninger-Lehnfeld erläutert: „Paracelsus und seine Zeit – Nur die Dosis macht das Gift.“ Karl Traintinger: „Wegschauen ist sehr bequem.“ Tierschutz in der Dorfzeitung.com


Dorfradio Vol 12 | April 2019

Rebecca Schönleitner stellt die Autorin und Köchin Eva Rossmann vor, Susanna Ihninger-Lehnfeld erläutert “Holzbadewannen und Plumpsklo” und Karl Traintinger stellt Irmie Vesselsky und Wolfgang Kühn vor.


Dorfradio Vol 08 | November 2018

Rebecca Schönleitner stellt die in England geborene Krimiautorin Julia Stagg vor. Karl Traintinger unterhält sich mit dem Flachgauer Autor und Musiker Peter Reutterer (Trio Exquisit – Zusanna Kiss vc, Thomas Müller kb, Peter Reutterer g)


Dorfradio Vol 06 | September 2018

Rebecca Schönleitner, die die Literaturecke in der Dorfzeitung betreut, stellt die Autorin Eva Almstädt vor. Thomas Stadler erzählt von seinen Kulturinitiativen. Kennen Sie das Stuttgarter Schweinemuseum? Thomas Selinger, ist ein ausgewiesener Andräviertelfan (Salzburg). Hören Sie, warum das so ist. Christine Smaczny und Karl Traintinger sprechen über Lebensmittel und Tierschutz. Zwoa, Zwe, Zwo, ein kleiner Streifzug durch den Flachgauer Dialekt


John Grisham: Die Wächter

Gefälschte Beweise, Erlogene Gutachten, eine unrechtmäßige Verurteilung – John Grisham legt hier einen brisanten Justizthriller vor.


Lisa Wingate: Libellenschwestern

Dieser Roman wird Ihnen das Herz brechen und es anschließend wieder heilen. Eine Familie, die in einer schicksalhaften Nacht auseinandergerissen wird. Vier Schwestern, die einander verlieren, aber nie aufhören sich zu lieben. – Inspiriert von einer wahren Begebenheit.