Trinkwasser-Brunnen





Trinkwasserbrunnen in der Stadt Salzburg

Trinkwasser ist ein hohes Gut und sollte jedermann/ -frau gratis zur Verfügung stehen. Die Wasserqualität in der Stadt Salzburg ist von außergewöhnlich guter Qualität und kann an vielen Stellen kostenfrei entnommen werden.



Der Erhardbrunnen | Salzburg

Der vom Salzburger Barockbildhauer Andreas Götzinger (lt. Lieselotte von Eltz-Hoffmann zusammen mit Wolf Grienauer) geschaffene Trinkwasserbrunnen befindet sich zwischen den beiden Treppenaufgängen in die Stadtpfarrkirche St. Erhard im Nonntal.


Kapuziner-Holztrogbrunnen | Salzburg

Am Stefan-Zweig-Weg am Kapuzinerberg in Salzburg befindet sich dieser Trinkwasserbrunnen. Er ist etwa 650 m vom Kapuzinerkloser entfernt und liegt am Weg zum Franziskischlössl. Um ihn zu erreichen, geht man…




Der Salzachweiberl-Brunnen | Salzburg

Der 1867 von einem unbekannten Künstler geschaffene Trinkwasser-Brunnen steht in dem Park neben dem Rot-Kreuz-Parkplatz beim Franz-Josefs-Kai-Spielplatz zwischen der Müllner Hauptstraße und der Kaipromenade. Ein Künstler aus dem Kreis um…




Gedenkbrunnen Kaigasse | Salzburg

Dieser Trinkwasserbrunnen befindet sich an der Ostseite der Neuen Residenz am Kaigassenanfang. Bei warmen Außentemperaturen ist er hinter dem davor situierten Gastgarten leicht zu übersehen. Der Jubiläumsbrunnen erinnert an das…





Der Basteibrunnen | Salzburg

Dieser Trinkwasserbrunnen befindet sich an der Wasserbastei (Ehemalige Bastion der Stadtmauer – Zwergerlgarten) an der Ecke Schwarzstraße/Bernhard-Paumgartner Weg am Eingang zum Kurpark. Das halbrunde Becken aus Untersberger Marmor ruht auf…


Würfel-Brunnen | Salzburg

Die neuen, sensorgesteuerten Trinkwasser-Würfel aus Granit sind seit 2014 in der Stadt Salzburg zu finden. Gespeist werden sie mit frischem Wasser vom Untersberg. Interessant ist die Sensorsteuerung, die Trinkwasser nur bei…