Cartoon

Das rote Christkindlgeschenk

Das nenne ich echte Freundschaft. Man sollte auch nicht nachtragend sein. Die SPÖ zeigt, wie es wirklich gehen soll. Da bekommt Nochbundeskanzler Christian Kern quasi als Weihnachtsgeschenk noch eine kleine Gehaltserhöhung.

Weiterlesen



Musik

The Sound of Music

Aufgrund des großen Publikumserfolges ist es seit 2011 regelmäßig im Repertoire des Salzburger Landestheaters zu finden. Bemerkenswert ist, dass dieses Stück, das in New York bereits 1959 Première feierte erst 52 Jahre später am Originalschauplatz Salzburg „angekommen“ ist.

Weiterlesen



Bildende Kunst




Gedanken aus Bleistift by Rochus Gratzfeld

Offener Brief

Liebe Kinder und Kindeskinder! Vielleicht werdet ihr eines Tages eure Eltern und Großeltern fragen, wie das so war, im Jahr 2017 in Österreich. Als sie einer schwarz-blauen Regierung durch ihre Stimmen das Tor zur „Dritten Republik“ öffneten. Ob es ihnen denn wirklich so schlecht gegangen sei.

Weiterlesen



Bühne

„Mondscheintarif“ – Die Leiden der jungen Cora

Ildikó von Kürthys 1999 erschienener und 2001 verfilmter Erfolgsroman unterhält auch in der Bühnenfassung bestens. Daniela Meschtscherjakov schlüpft im Kleinen Theater in die Rolle der quirligen 33-jährigen Cora, die auf den Anruf ihres Traumprinzen wartet und dabei ganz offen und selbstkritisch über ihre Problemzonen spricht.

Weiterlesen



FOTOMANIUM

Am Arbeitsplatz Schlachthof

Schlachthöfe sind keine Ponyhöfe. Es sterben dort Tiere und das ist niemals schön. Solange wir Fleisch essen wollen, wird es nicht ohne diese Betriebe gehen.

Weiterlesen



Auf Tour im Dorf – Reiseberichte

München im Oktober ohne Fest und Wies´n

Die Hauptstadt des Freistaates Bayern hat weit mehr zu bieten, als das bierselige Oktoberfest. An einem Herbstwochenende nahm ich mir die Zeit, zu einem kleinen kulturellen Stadtspaziergang in der Millionenmetropole.

Weiterlesen



Lebensraum

Essbares Beet in Traunstein

Die Stadtgärtenerei der oberbayrischen Stadt Traunstein hat vor der Salinenkapelle in Zusammenarbeit mit der Grünen Jugend zwei “essbare Beete” unter dem Motto: “Behandelt mich pfleglich, dann dürft ihr mich ernten!” gestaltet.

Weiterlesen