Suchergebnisse für ben pascal

Wie möchtest Du einmal sterben?

…Ich möchte alleine sterben. Die Reaktion war ein Raunen im Raum. Von Sonja Schiff Wie möchtest Du einmal sterben? Was für eine Frage! Sterben möchte doch niemand. Wir wollen alle…


FRAUENleben. Das Buch

…Pflöcke, die das Leben abstecken. Manche Frauen schreiben nur wenige Sätze, andere legen sich und ihr Leben offen. Lebensspuren. In Bild und Wort. „Vielleicht ist die Scham doch vorbei?“ geht…


Hölle, Hölle, Hölle – Mörder unter sich

Das Drama „Geschlossene Gesellschaft“ (frz. Huis clos) des französischen Schriftstellers und Philosophen Jean-Paul Sartre wurde 1944 uraufgeführt. Der jungen Salzburger Autor und Komponist Ben Pascal inszeniert den Klassiker als multimediale…


Der neue Bahnhof in Salzburg ist taubenfrei!

…Stadttauben Seit September 2009 betreuen zwei bis drei Menschen von der ARGE-Stadttauben-Salzburg sehr engagiert das Projekt, seit 2009 haben diese Mitarbeiter über 850 Taubeneier ausgetauscht, d.h. als Erfolgsmeldung ausgedrückt: Es…


„unter_Grund“ – zwei verzweifelte Kellermenschen

…damit ein Theaterstück geschaffen, das unter die Haut geht. Gastproduktion im OFF-Theater: „unter_Grund“ von Ben Pascal. Regie: Ben Pascal. Schauspiel: Agnieszka Wellenger und Torsten Hermentin. Fotos:  Benjamin Blaikner Visits: 1…


Tinder – a fucked up night

…night von Ben Pascal| Premiere Schauspielhaus Salzburg Fr. 11. Oktober 2019 | Regie: Ben Pascal | Ausstattung: Lili Brit Pfeiffer | Mit: Bina Blumencron | Fotos: Schauspielhaus Salzburg Visits: 24…



Hans Lutsch: Sündenbock – Mythos Stadttaube

…die Realitäten ordentlich aufzuklären. Die Stadttauben werden für etwas gehasst, dem der Mensch selbst nicht beikommen kann. Und dies mit teilweise sehr aggressiven Mitteln. Berichte, wonach Menschen Tauben verletzen und…



Ich freue mich auf den Frühling!

…Zukunft kommt, das ist gewiss, auch von alleine. Jetzt leben ist angesagt. Im Moment leben. Heute. Basta. Überhaupt, die Frage, wieviel Zeit mir noch bleibt! Für das Leben und für…



„Ansichtssache“ – Nur keine Panik!

…den idealen Raum. „Ansichtssache“ von Ben Pascal. Uraufführung. Die Theater-Transversale Salzburg. Regie: Florian Eisner. Bühne und Ausstattung: Eva Praxmarer. Bühnenbau: Christian Meschtscherjakov. Produktionsleitung: Benjamin Blaikner. Fotos: Theater Transversale Visits: 4…


Andreas Salcher: Meine letzte Stunde

…einfach übersehen haben. Über das Leuchten in unseren Augen, das sich allmählich verliert. Unser Leben leben wir ein einziges Mal. Es gibt keine Chance, es das nächste Mal besser zu…


Es müsste weltweit niemand hungern

…für Waffen auszugeben, die katastrophalen menschlichen Schaden verursachen, anstatt sie auszugeben, um die Gesundheit ihrer Bürger zu schützen. Sie geben ihrer Pflicht ab, ihr Volk zu schützen.» (3)   Großbritannien:…





Salzburg. Leben in Elisabeth-Vorstadt

Leben in Elisabeth-Vorstadt. Das bedeutet einerseits, konfrontiert zu sein mit einer multi-kulturellen Gegenwart. Mit deren Segnungen, aber auch mit deren Problemen. Das bedeutet ein Leben im Zentrum oder am Rande…


David Fuchs: Bevor wir verschwinden

…bleiben…. Rezension von Anni Lemberger Kurz vor dem Abschluss seines Medizinstudiums muss Benjamin noch ein vierwöchiges Praktikum auf einer onkologischen Abteilung absolvieren. Gleich zu Beginn seines Dienstes wird ihm ein…