Auf dem Mond hat es keine Blumen

Blumen beim Bahnhof Oerlikon Nord

Blumen beim Bahnhof Oerlikon Nord | Fotos (3): © Heinrich Frei

Der Testflug von Spacex ist im vierten Anlauf geglückt. Spacex will mit Starships Menschen zum 70 Millionen Kilometer (70’000’000 km) entfernten Mars bringen, einem Planeten, auf dem keine Blumen wie auf der Erde blühen.

Heinrich Frei

Von Heinrich Frei, Zürich, Schweiz

2026 will die US-Raumfahrtbehörde mit Starships wieder Menschen auf den Mond bringen. Der Mond ist mit 384.400 Kilometern weniger weit von der Erde entfernt als der Mars.

68 Jahre nach den ersten Flugversuchen der Gebrüder Wrigth im Jahre 1901 gelang es 1969 erstmals, Menschen auf den Mond zu bringen. Ich selbst habe es im Restaurant Gartenhof beim Bahnhof Wiedikon in Zürich am Fernseher miterlebt. Ich denke, 57 Jahre nach der ersten bemannten Mondlandung sollte es für die Amerikaner ein Kinderspiel sein, noch einmal zum Mond zu fliegen, was ihnen zwischen 1969 und 1972 sechsmal gelang.

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Auf dem Mond hat es keine Blumen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*