Benzinbrüder sind in der Stadt

Gaisbergrennen 2024

Am verlängerten Wochenende zu Fronleichnam findet in Salzburg zum zwanzigsten Mal das „Gaisbergrennen für historische Automobile“ statt.

Die Wertungsprüfung wird als Gleichmäßigkeitsrallye durchgeführt und hat eine Streckenlänge von ca. 120 km mit Pause. Die Veranstaltung besteht aus den Wertungsprüfungen: Stadt Grand Prix, Salzburgring und Gaisberg.

Am Salzburgring kann die Geschwindigkeit frei gewählt werden (Referenzrunde). Am Gaisberg darf die vorgegebene Sollzeit nicht unterschritten werden (Durchschnitt 50 km/h). Die Sieger werden durch Addition der Wertungsläufe ermittelt. Die geringste Zeitdifferenz ergibt den Sieger.

Zugelassen sind alle historisch wertvollen Fahrzeuge, offene und geschlossene, ein- und zweisitzige Touren-, Sport- und Rennwagen, die bis zum 31.12.1969 gebaut wurden. Zusätzlich dürfen auch historisch oder sportlich bedeutende Fahrzeuge bis Baujahr 31.12.1979 teilnehmen.

Dieses Mal soll es nach den Prophezeiungen der Wetterfrösche ein Waschstraßenrennen werden! Vielleicht hat der Wettergott Erbarmen!


Dorfgockel

Sie schätzen unsere Cartoons oder den Spaziergänger? Das freut uns sehr!
Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Da auch die Dorfzeitung Rechnungen bezahlen muss, ist sie auf Sie/ Dich als Freund angewiesen. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Views: 23

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Benzinbrüder sind in der Stadt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*